Mehrere witterungsbedingte Einsätze der Polizei im Kreisgebiet

Blitz schlägt in Dachstuhl ein

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Minden-Lübbecke - Aufgrund einer durchziehenden Gewitterzelle mit starkem Niederschlag mussten am Sonntag, in der Zeit von 7.30 Uhr bis 11.30 Uhr, Polizei und Feuerwehr zu mehreren Einsätzen ausrücken.

Der Schwerpunkt des Unwetters lokalisieren die Einsatzkräfte im Stadtbereich Minden: Dort wurden Gefahrenstelle durch umgestürzte Bäume und abgebrochene starke Äste durch die Polizei abgesichert.

Gegen 9.45 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem Rollerfahrer. Der 50-Jährige befuhr in Minden mit seinem Roller die Straße Am Wiehen. Aufgrund der starken Niederschläge hatten sich auf der Fahrbahn bereits große Schlammpfützen gebildet, denen der Mann versuchte auszuweichen. Dabei kam er laut Polizeibericht mit seiner 39-jährigen Soziusfahrerin zu Fall. Beide Unfallbeteiligte zogen sich leichtere Verletzungen zu. Es entstand geringer Schaden.

In Petershagen schlug gegen 10 Uhr ein Blitz in ein Balkongeländer ein. Es kam zu einem Schwelbrand, den die Feuerwehr schnell löschte. Insbesondere die Elektrik des Hauses wurde in Mitleidenschaft gezogen.

In Kleinendorf bemerkten gegen 11.30 Uhr Nachbarn eines Hauses am Specker Feld eine starke Rauchentwicklung aus dem Dachstuhl eines Einfamilienhauses. Sie alarmierten die Feuerwehr. Der Schwelbrand richtete laut Polizeibericht einen Schaden von rund 10000 Euro an. Personen wurden nicht verletzt. Auch in diesem Fall wird von einem Blitzeinschlag als Ursache ausgegangen.

Mehr zum Thema:

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Warschau will neuen Glanz für Praga

Warschau will neuen Glanz für Praga

Meistgelesene Artikel

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Auto stößt mit Linienbus zusammen - vier Verletzte

Auto stößt mit Linienbus zusammen - vier Verletzte

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare