Torsten Kuhlmann würdigt Engagement der Museumseisenbahner und übergibt Spende

Leckeres Frühstück statt der üblichen Arbeit

Torsten Kuhlmann (3.v.l.) unterstützt die Museumseisenbahn mit einer Spende. Darüber freuen sich (v.l.) Sieglinde Kuhlmann, Günter Lückemeier, Wilhelm Barmbold, Berndt v. Mitzlaff, Sascha Schwarze, Christina Schwarze, Heinz Möllenkamp, Gerhard Zimmer, Wilhelm Tacke und Wilfried Wagenfeld.

Rahden - Die Aktiven der Museumseisenbahn trafen sich am Sonnabend auf Einladung von Torsten Kuhlmann zu einem „Dankeschön-Frühstück“ im Mitropa-Speisewagen am Rahdener Bahnhof.

Mit dem Frühstück sollte laut Kuhlmann der Einsatz der Aktiven gewürdigt werden. An die 3 000 Stunden haben sie im vergangenen Jahr an den Fahrzeugen, der Strecke, bei Fahrten und Reparaturen in der Werkstatt geleistet.

Zusätzlich überreichte Torsten Kuhlmann eine persönliche Spende in Höhe von 400 Euro für die Ausgestaltung der Feierlichkeiten anlässlich des 25-jährigen Betriebsjubiläums zwischen Rahden und Uchte. Deren Planung stellte der Vorsitzende Berndt von Mitzlaff während des Frühstücks vor. Geplant sind Aktivitäten am Wochenende vom 28. bis 29. Mai. Am Sonnabend ist ein Festzug zwischen Rahden und Uchte vorgesehen, bei dem unterwegs längere Stationen eingeplant sind, damit die Ortschaften entlang der Strecke mitfeiern können. Sonntag stehen Publikumsfahrten auf dem Programm, bei denen Eisenbahnfreunde und Hobbyfotografen auf ihre Kosten kommen sollen.

Die Saison der Museumsbahn beginnt Himmelfahrt, 5. Mai. Weitere Betriebstage sind: 22. Mai, 19. Juni (hier wird zum Jubiläum des Rahdener Museumshofs ein Bustransfer dorthin angeboten), 17. Juli, 14. August, 11. September (Tag des offenen Denkmals) und 3. Oktober. Alle Teilnehmer des Frühstücks haben den sonnigen Vormittag anstatt der üblichen Arbeit an den Fahrzeugen genossen, so Kuhlmann.

Mehr zum Thema:

Polizei nimmt sieben Personen fest

Polizei nimmt sieben Personen fest

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Meistgelesene Artikel

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Mit Gülle beladener Sattelzug kippt um

Mit Gülle beladener Sattelzug kippt um

Kommentare