Kolbus feiert mit 330 aktiven und ehemaligen Unternehmensangehörigen

Ehrung für 48 Mitarbeiter

Die Kolbus-Geschäftsleitung gratulierte den Jubilaren des Jahres 2014 bei einer Feier in der Firmenkantine.
+
Die Kolbus-Geschäftsleitung gratulierte den Jubilaren des Jahres 2014 bei einer Feier in der Firmenkantine.

Rahden - Immer kurz vor Weihnachten kommt im Hause des Rahdener Buchbindereimaschinenherstellers Kolbus die Zeit, in der die Jubilare des Unternehmens geehrt werden. 546 aktive und ehemalige Firmenangehörige, die mindestens 25 Jahre bei Kolbus tätig waren, standen diesmal auf der Einladungsliste. 330 Gäste fanden sich in der Werkskantine ein.

Geschäftsführender Gesellschafter Kai Büntemeyer sprach zu den Jubilaren, Gesellschaftern und leitenden Angestellten. Er bezeichnete das zurückliegende Geschäftsjahr als ein zufriedenstellendes. Dabei erläuterte er auch die interessanten Neuheiten im Produktprogramm des fast 240 Jahre alten Maschinenbauunternehmens.

Auf der Basis von Technologien, mit denen sich Kolbus bereits vor dem Ersten Weltkrieg beschäftigt hatte, ist in Rahden eine neue Produktlinie von Maschinen für die Herstellung von Packmitteln für Luxusgüter entstanden. Damit könne das Unternehmen neue Märkte erschließen und werde auf der ganzen Welt zum Partner interessanter Industriezweige, so Büntemeyer. Ähnliches gelang durch die Entwicklung der Digitaldruckverfahren, auf deren Basis Kolbus Problemlösungen für neue Kunden in Bereichen wie Finanzdienstleistungen, Automobilindustrie oder Amateur- und Profifotografie erarbeiten konnte.

Kai Büntemeyer berichtete von der wenige Stunden vor der Jubilarfeier beendeten Hausmesse, bei der sich etwa 500 Besucher aus fast allen Erdteilen über die neuen Angebote informiert hatten. Das breite Interesse und die Begeisterung der Kunden lassen Kolbus optimistisch in die Zukunft sehen.

Hauptgesellschafterin Ursula Heitmann und ihr Sohn Jörg bedankten sich anschließend bei den 40 25- Jahr-Jubilaren des Jahres 2014 und acht Mitarbeitern, die auf 40 Berufsjahre bei Kolbus zurückblicken können. Für ihr 40-jähriges Dienstjubiläum ehrte Kolbus Dieter Bordewisch, Andreas Bremermann, Gerhard Kalkhake, Susanne Meier, Waltraud Möller, Manfred Reinies, Karl-Heinz Sukowski, und Gerd Wagner.

Das 25-jährige Dienstjubiläum feierten Jörg Böker, Cord Buschau, Guido Büttemeier, Martin Dammeyer, Jörg Döbbeling, Uwe Eilmes, Bernd Fritsch, Beate Gaida, Jörg Gaida, Martin Golbik, Cord Hoberg, Johann Hübert, Kerstin Junchen, Heinrich Klein, Matthias Langewellpott, Andreas Lembcke, Heinfried Lües, Sigrid Martlage, Uwe Mentner, Michael Menz, Dirk Metzen, Christian Nobbe, Thomas Pohl, Ralph Rehling, Ute Schlüter, Albert Schott, Wilhelm Schütte, Dirk Schwacke, Renee Siebeneichler, Jörg Sommer, Rudolf Stratmann, Hans Tapper, Heinz Titz, Bernd Uphoff, Gerhard Weitkamp, Christian Wiegmann, Abram Wiens, Jörg Willer, Annette Willmann-Wesler und Viktor Wilms.

Ein Abend mit einem gemeinsamen Essen, gemütlichem Beisammensein und „Klönschnack“ schloss sich an.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Antifa-Demo gegen rechte Gewalt zieht durch Syke

Antifa-Demo gegen rechte Gewalt zieht durch Syke

Blutiger Dornfelder: ein Krimi-Rotwein-Paket zum Genießen

Blutiger Dornfelder: ein Krimi-Rotwein-Paket zum Genießen

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Kommentare