Zweiter Plattdeutsch-Tag: Akteure aus Stemwede und Rahden beteiligen sich

„Nu hört us moal tau“

„Nu hört us moal tau, denn Platt dat moakt schlau“. Im DRK Familienzentrum „Zwergenhaus“ in Wehe lernen die Kinder gerne Plattdeutsch. ·Sprache im Mühlenkreis Minden-Lübbecke
+
„Nu hört us moal tau, denn Platt dat moakt schlau“. Im DRK Familienzentrum „Zwergenhaus“ in Wehe lernen die Kinder gerne Plattdeutsch. ·Sprache im Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Rahden - Der Verein zur Förderung der plattdeutschen Sprache im Mühlenkreis Minden-Lübbecke lädt nach dem erfolgreichen Debüt im Jahre 2012 wieder zu einem Plattdeutschen Tag ein. Dieser wird am Samstag, 28. September, von 11 bis 16 Uhr in der Frotheimer Grundschule, Arenskampweg 1, veranstaltet und viele große und kleine Akteure kommen aus Stemwede und Rahden.

Pastor i.R. Wilhelm Dullweber und Kinder aus Stemwede beginnen den Tag mit einem plattdeutschen Gottesdienst um 11 Uhr in der Schulaula. Eine mittägliche Stärkung bietet die Frotheimer Dorfgemeinschaft. Die Frotheimer Landfrauen verwöhnen mit Kaffee und leckerem Kuchen, auf die Kinder wartet ein Eiswagen.

Um circa 13 Uhr startet ein buntes Programm für Erwachsene und Kinder. Die Puppenbühne des Heimatvereins Varl-Varlheide, „Puppen up Platt“ spielt „Landmuus un Stadtmuus“, die Heimatvereine Kutenhausen und Leteln aus Minden unterhalten mit plattdeutschen Sketchen. Die Trachtengruppen Dankersen und Isenstedt wirbeln auf dem Schulhof.

Plattdeutsche Lieder, Gedichte und Kurzgeschichten geben der Klönkreis des Wasserschlosses Ovelgönne, die Frotheimer Dorfgemeinschaft und Kinder des evangelischen Kindergartens Isenstedt sowie der Grundschule Hille zum Besten.

Die Vermittlung des Plattdeutschen in Kindergärten und Grundschulen ist besonderes Anliegen des Vereins zur Förderung der plattdeutschen Sprache. Seine Workshops – „Warkstien“ – mit Tipps, wie Kindern „Platt mit Spaß“ vermittelt werden kann, finden alljährlich regen Zulauf. Speziell zu diesem Vereinsangebot runden Info-Tische der DRK-Kindertagesstätte „Zwergenhaus“ aus Wehe und des DRK-Kreisverbandes Lübbecke sowie der Grundschulen Hille und Petershagen-Frille das Programm ab.

Eine Präsentation von über 100 plattdeutschen Büchern für Kinder und Erwachsene lädt zum Stöbern ein. Ein plattdeutsches Quiz winkt mit attraktiven Preisen wie einer Fahrt nach Berlin und Düsseldorf inklusive Bundes- beziehungsweise Landtagbesichtigung und plattdeutschen Büchern.

Tatkräftig unterstützt wird der Verein am Plattdeutschen Tag von der Grundschule Frotheim und von der Frotheimer Dorfgemeinschaft, die ihr einzigartig umfangreiches plattdeutsches Wörterbuch vorstellt und die Veranstaltung mit Texten des kürzlich verstorbenen Frotheimer „Dichters“ Hans-Gustav Berner ausklingen lässt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Keine Briefe mehr an die Gemeinde

Keine Briefe mehr an die Gemeinde
Die Weher Königswürde ist nicht genug

Die Weher Königswürde ist nicht genug

Die Weher Königswürde ist nicht genug
Ulrich Staas ist neuer Direktor des Rahdener Amtsgerichtes

Ulrich Staas ist neuer Direktor des Rahdener Amtsgerichtes

Ulrich Staas ist neuer Direktor des Rahdener Amtsgerichtes

Wasserzähler selbst ablesen

Wasserzähler selbst ablesen

Kommentare