Rahdener Stadtfest bietet Unterhaltung auf und neben zwei Bühnen / Eröffnung am Freitag um 18 Uhr

Top Act und heimische Künstler

Marquess sind beim Rahdener Stadtfest der Top-Act am Freitagabend.

Rahden - Musikalische Vielfalt und Angebote für alle Altersgruppen versprechen die Veranstalter des Rahdener Stadtfestes von Freitag bis Sonntag, 10. bis 13. Juni. Musik, Tanzdarbietungen und Fußball-Live-Übertragungen auf zwei Bühnen sowie jede Menge Verkaufs- und Verköstigungsstände laden zum Verweilen ein. Offizielle Eröffnung ist am Freitag gegen 18 Uhr mit dem Fassanstich auf dem Glindower Platz. Danach heißt es wieder „Der Chef gibt einen aus“.

DJ Nicol beginnt anschließend auf der Casino Merkur Spielothek Bühne (Parkplatz Ortgies) mit dem Opening. Ab 20 Uhr stehen die WDR 4 Band und Special Guest Marquess auf der Bühne. Die für en Echo nominierten Chartstürmer um Sänger Sascha Pierro bringen gute Laune und viele Hits mit, verspricht Veranstalter KWB. Die Band steht für lateinamerikanisches Lebensgefühl. Die WDR 4 Band verpasst den Hits der vergangenen Jahrzehnte von Rock bis Disco, von Soul bis Pop ihre ganz eigene Note. Die Moderation übernehmen Bastian Bender und Stefan Verhasselt. Ab Mitternacht legt DJ Nico zur Aftershowparty auf. Auf der HP Steuerberatung Bühne an der Weher Straße können alle Fußballfans ab 20 Uhr das Eröffnungsspiel der Fußball-EM, Frankreich gegen Rumänien, verfolgen.

Für das abendliche Warm-up am Samstag auf der Merkur Spielothek Bühne sorgt ab 19 Uhr DJ Lars Engel, bevor gegen 21.30 Uhr Seven Beats auf die Bühne kommen. Das Repertoire der sieben Musiker ist breit gefächert von Jazz über Top 40 Hits und Schlager bis Oldies.

Auch heimische Musiker haben wieder die Möglichkeit, sich zu präsentieren. Der Musikernachwuchs des Rahdener Gymnasium spielt am Samstag ab 16 Uhr. Der Grundkurs-Instrumental überzeugte schon mehrfach mit seinem Können und seiner Bühnenpräsenz.

Weiter geht’s um 19 Uhr mit den Rock Busters, einer siebenköpfigen Rock- und Britpop-Band aus Lübbecke. Zum Repertoire der Band gehören Songs von Kings of Leon, Oasis, Black Sabbath, Blondie, Bryan Adams, Adele, Kaiser Chiefs, Green Day, Melissa Etheridge, Tina Turner, Olly Murs, Snow Patrol, Sheryl Crow, Thin Lizzy und vielen mehr. Ab 21 Uhr ist dann wieder Fußballzeit. Das Spiel der Gruppe B, England gegen Russland wird auf der großen LED-Wand gezeigt. Ab 23 Uhr rocken wieder die Rock Buster.

Am Sonntag stehen auf der Bühne auf dem Ortgies-Parkplatz wieder die heimischen Gruppen im Mittelpunkt. Ab 13.30 Uhr sorgen Bines Tonleiterspatzen für Musik. Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene musizieren hier gemeinsam unter der Leitung von Sabine Matthäus. Sie spielen moderne Popsongs, denen sie durch die besondere Besetzung (Blockflöten, Gitarre, Keyboard, Bass, Gesang) eine eigene Note verleihen. Außerdem präsentieren sie eigene Songs, die meist von Freundschaft und Gemeinsamkeit erzählen.

Mit Tänzen wollen die jungen Akteure des Freestyle Dance Club (FDC) des TuSpo Rahden ab 14.30 Uhr das Publikum begeistern. Mit dabei sind die Vereine TuSpo Rahden und Tus Wehe mit ihren Tanzgruppen. Beim FDC tanzen mittlerweile rund 200 Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 25 Jahren in elf Gruppen. Für ein abwechslungsreiches Training sorgen 20 ehrenamtliche Tanz-Trainerinnen. Die Stil-Richtungen sind so unterschiedlich wie die Vorlieben der Kinder und Jugendlichen: Hip-Hop, Clip-Dance oder Contemporary Dance. Das Programm auf dem Stadtfest wird dementsprechend ebenfalls kunterbunt.

Ab 16.30 Uhr stellen die „Tanzmäuse“ unter der Führung von Corinna Kopp ihr Können unter Beweis. Die Schüler der Tanzschule TanzKonzept zeigen unter anderem den Kindertanz des Jahres 2016, den neuen Sommerhit von Loona und aktuelle Partytänze. Es werden auch wieder Elemente von Bokwa-Fitness und Club Agilando in die Bühnenshow einfließen.

Das Finale auf der Casino Merkur Spielothek Bühne bestreitet das Falcon Regiment. Die 22-köpfige Show- und Marchingband aus Kleinendorf möchte interessante, aber nicht herkömmliche Musik machen. Das Repertoire besteht aus dynamischen Songs aus den Bereichen Rock, Pop und Swing. Wer beim Zusehen auf den Geschmack kommt und mindestens zwölf Jahre alt ist, kann jederzeit bei der Band mitmachen. Erfahrungen mit einem Instrument wären schön, sind aber keine Voraussetzung. Die Ausbildung übernehmen die Ausbilder aus der Truppe selbst.

Um 14 Uhr tritt das Acoustic Friends Duo auf der HP Steuerberatungbühne auf. Nach „Soulmates“ und „Black Smiths“ präsentiert der Gitarrist Ivan Geene sein neues Projekt „Acoustic Friends“ vor Rahdener Publikum. Eine Besonderheit dieser Akustikcoverband ist die Stimme der Nachwuchssängerin Anna Lena Weingärtner. Acoustic Friends spielen einige der bekanntesten Songs der Pop- und Rockgeschichte mit Titeln von Simple Plan, Coldplay, Oasis oder Green Day.

Auch abseits der Bühnen wird viel Unterhaltung geboten. Das Bungee Trampolin steht vor dem Denkmal am Alten Markt, die kleineren Besucher dürfen sich über eine Hüpfburg, ein Kinderkarussell vor der Marktschänke und Kinder-Schleife Mini-Race in der Winkelstraße freuen.

Auch der Rahdener Einzelhandel freut sich auf das Stadtfest und bietet den Besuchern einen verkaufsoffenen Sonntag in der Innenstadt an. Von 13 bis 18 Uhr laden die Gewerbetreibenden zum Shoppen und Verweilen ein und haben für Angebote und Aktionen gesorgt. Am Samstag können die Besucher von 9 bis 18 Uhr einkaufen.

www.stadtfest-rahden.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rangliste der Bundesliga-Torhüter

Rangliste der Bundesliga-Torhüter

Hundeschwimmen im Ronululu

Hundeschwimmen im Ronululu

"Rainbow Gospelsingers" in Bassum

"Rainbow Gospelsingers" in Bassum

Merkel will mit Grünen und FDP sprechen - und mit der SPD

Merkel will mit Grünen und FDP sprechen - und mit der SPD

Kommentare