Bewohner und Arbeiter besuchen Museumshof

Ein Haus voller Erinnerungen

Kehrten anlässlich des Jubiläums zu ihrer alten Wirkstätte und Heimat zurück: (v.l.) Heinz Krämer, Jürgen Detering, Jutta Wietelmann und Wilhelm Horstmann vor dem Haupthaus. - Foto: Bokelmann

Rahden - Mit dem Museumshof verbinden die Rahdener Bürger sicher auch immer ein Stück ihrer Heimatgeschichte. Doch für Heinz Krämer, Jürgen Detering, Jutta Wietelmann und Wilhelm Horstmann haben die Gebäude des Ensembles einen besonderen Hintergrund.

Während Jutta Wietelmann (geb. Bierenriede) in das Haupthaus des Museumshofs zog, das seinerzeit noch auf seiner ursprünglichen Stätte in Sielhorst stand, war sie gerade in die zweite Klasse gekommen. Jürgen Detering war eigenen Angaben zufolge das letzte Kind, das vor dem Abbruch dort geboren wurde. „Damals waren die Räume noch ein bisschen anders“, erinnerte sich Jutta Wietelmann am Wochenende an ihre Zeit in dem alten Gebäude, das sie bis heute gerne an den Aktionstagen besucht.

Auch Heinz Krämer hat sich viel mit dem alten Hof beschäftigt. Er war 1963 als Zimmerer bei der heimischen Firma Wlecke beschäftigt, die für den Bau des Amtsheimatmuseums verantwortlich zeichnete. Dafür wurde zunächst das Bierenriedsche Haus aus dem Jahr 1689 in Sielhorst im Schatten der Burgruine wieder aufgebaut, ab dem Jahr 1964 folgten dann die Nebengebäude, die allesamt aus der Region des alten Amtes Rahden stammen. Nach und nach entstand so die bis heute erhaltene Hofanlage, die einen Einblick in das Alltagsleben der Menschen im 19. Jahrhundert gibt.

50 Jahre Museumshof Rahden - der Sonntag

Die zahlreichen Aktionen, die in diesem Zusammenhang angeboten werden, sowie den Aufbau des Heimatmuseums hat Wilhelm Horstmann stets begleitet. Als Zeitungsredakteur sowie heimatverbundener Pr. Ströher war Horstmann ein häufiger Gast auf dem Museumshof und feierte somit auch am Wochenende mit. - abo

50 Jahre Museumshof Rahden

Mehr zum Thema:

Maybebop in der Mensa-Halle Bruchhausen-Vilsen

Maybebop in der Mensa-Halle Bruchhausen-Vilsen

OBS Hoya: Beatbox-Workshop mit Lukas Teske

OBS Hoya: Beatbox-Workshop mit Lukas Teske

40. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins

40. Prunksitzung des Veeser Rosenmontagsvereins

Biathlon-WM: Goldener Abschluss dank Dahlmeier und Schempp

Biathlon-WM: Goldener Abschluss dank Dahlmeier und Schempp

Meistgelesene Artikel

Sieben Welpen und Hündin verenden bei Feuer

Sieben Welpen und Hündin verenden bei Feuer

Einbrecher erbeuten Tresor aus Supermarkt

Einbrecher erbeuten Tresor aus Supermarkt

Kommentare