Aktueller Sachstand zur Flachsstraße und zum Lerchenweg

Ende der Arbeiten ist abzusehen

+
Das Kanalnetz am Lerchenweg ist bereits erneuert. Jetzt fehlen noch ein paar Arbeiten, bis die Straße wieder freigegeben wird. Bis zum 11. November soll die Maßnahme beendet sein. 

Rahden - Der alte Mischwasserkanal aus den 50er-Jahren sowie der schlechte Zustand des Bürgerteigs an der Flachsstraße in Rahden gehören schon bald der Vergangenheit an. Bis zum 25. November sollen die Bauarbeiten an der Straße abgeschlossen werden. Das teilte jetzt Dieter Drunagel von der Verwaltung mit.

Zu den Kosten sagte der Bauamtsleiter: „Es sind keine weiteren Kostensteigerungen bekannt.“ Damit bewegen sich die Verantwortlichen innerhalb des zuvor kalkulierten Rahmens – zuletzt war von 155 000 Euro die Rede gewesen, die als Anliegeranteil von den Anwohnern der Flachsstraße getragen werden müssen. Da die Flachsstraße als Hauptverkehrsweg eingestuft wird, tragen die Anlieger etwa 30 Prozent der Gesamtkosten.

Auch am Lerchenweg wird noch fleißig gearbeitet. Dort mussten ebenfalls die alten Kanalrohre ausgetauscht werden und neue Hausanschlüsse her. Bei beiden Straßen wollte das Bauamt einen Flickenteppich vermeiden und hatte sich daher bereits im Vorfeld für eine komplette Erneuerung der Fahrbahnoberfläche entschieden. „Wenn das Wetter mitspielt, wird der Lerchenweg zum 11. November fertig“, informierte Dieter Drunagel über den baldigen Abschluss dieser Maßnahme. 

abo

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare