Dorfkongress in Rahden

1 von 53
Dorfkongress in Rahden
Dorfkongress in RahdenHaben Dörfer noch eine Chance? – Diese Frage konnte beim ersten Dorfkongress der Bürgerstiftung Pr. Ströhen in der Aula des Rahdener Gymnasiums am Samstag eindeutig mit „ja“ beantwortet werden. Die mit 300 Teilnehmern von nah und fern ausverkaufte Veranstaltung wurde mit Vorträgen von Deutschlands renommiertestem Trend- und ZukunftsforscherMatthias Horx und dem Europa-Abgeordnetem Elmar Brok, Expertenrunden und kabarettistischer Auflockerung ein toller Erfolg. Fotos: Anja Schubert
2 von 53
Dorfkongress in Rahden
Dorfkongress in RahdenHaben Dörfer noch eine Chance? – Diese Frage konnte beim ersten Dorfkongress der Bürgerstiftung Pr. Ströhen in der Aula des Rahdener Gymnasiums am Samstag eindeutig mit „ja“ beantwortet werden. Die mit 300 Teilnehmern von nah und fern ausverkaufte Veranstaltung wurde mit Vorträgen von Deutschlands renommiertestem Trend- und ZukunftsforscherMatthias Horx und dem Europa-Abgeordnetem Elmar Brok, Expertenrunden und kabarettistischer Auflockerung ein toller Erfolg. Fotos: Anja Schubert
3 von 53
Dorfkongress in Rahden
Dorfkongress in RahdenHaben Dörfer noch eine Chance? – Diese Frage konnte beim ersten Dorfkongress der Bürgerstiftung Pr. Ströhen in der Aula des Rahdener Gymnasiums am Samstag eindeutig mit „ja“ beantwortet werden. Die mit 300 Teilnehmern von nah und fern ausverkaufte Veranstaltung wurde mit Vorträgen von Deutschlands renommiertestem Trend- und ZukunftsforscherMatthias Horx und dem Europa-Abgeordnetem Elmar Brok, Expertenrunden und kabarettistischer Auflockerung ein toller Erfolg. Fotos: Anja Schubert
4 von 53
Dorfkongress in Rahden
Dorfkongress in RahdenHaben Dörfer noch eine Chance? – Diese Frage konnte beim ersten Dorfkongress der Bürgerstiftung Pr. Ströhen in der Aula des Rahdener Gymnasiums am Samstag eindeutig mit „ja“ beantwortet werden. Die mit 300 Teilnehmern von nah und fern ausverkaufte Veranstaltung wurde mit Vorträgen von Deutschlands renommiertestem Trend- und ZukunftsforscherMatthias Horx und dem Europa-Abgeordnetem Elmar Brok, Expertenrunden und kabarettistischer Auflockerung ein toller Erfolg. Fotos: Anja Schubert
5 von 53
Dorfkongress in Rahden
Dorfkongress in RahdenHaben Dörfer noch eine Chance? – Diese Frage konnte beim ersten Dorfkongress der Bürgerstiftung Pr. Ströhen in der Aula des Rahdener Gymnasiums am Samstag eindeutig mit „ja“ beantwortet werden. Die mit 300 Teilnehmern von nah und fern ausverkaufte Veranstaltung wurde mit Vorträgen von Deutschlands renommiertestem Trend- und ZukunftsforscherMatthias Horx und dem Europa-Abgeordnetem Elmar Brok, Expertenrunden und kabarettistischer Auflockerung ein toller Erfolg. Fotos: Anja Schubert
6 von 53
Dorfkongress in Rahden
Dorfkongress in RahdenHaben Dörfer noch eine Chance? – Diese Frage konnte beim ersten Dorfkongress der Bürgerstiftung Pr. Ströhen in der Aula des Rahdener Gymnasiums am Samstag eindeutig mit „ja“ beantwortet werden. Die mit 300 Teilnehmern von nah und fern ausverkaufte Veranstaltung wurde mit Vorträgen von Deutschlands renommiertestem Trend- und ZukunftsforscherMatthias Horx und dem Europa-Abgeordnetem Elmar Brok, Expertenrunden und kabarettistischer Auflockerung ein toller Erfolg. Fotos: Anja Schubert
7 von 53
Dorfkongress in Rahden
Haben Dörfer noch eine Chance? – Diese Frage konnte beim ersten Dorfkongress der Bürgerstiftung Pr. Ströhen in der Aula des Rahdener Gymnasiums am Samstag eindeutig mit „ja“ beantwortet werden. Die mit 300 Teilnehmern von nah und fern ausverkaufte Veranstaltung wurde mit Vorträgen von Deutschlands renommiertestem Trend- und ZukunftsforscherMatthias Horx und dem Europa-Abgeordnetem Elmar Brok, Expertenrunden und kabarettistischer Auflockerung ein toller Erfolg. Fotos: Anja Schubert
8 von 53
Dorfkongress in Rahden

Haben Dörfer noch eine Chance? – Diese Frage konnte beim ersten Dorfkongress der Bürgerstiftung Pr. Ströhen in der Aula des Rahdener Gymnasiums am Samstag eindeutig mit „ja“ beantwortet werden. Die mit 300 Teilnehmern von nah und fern ausverkaufte Veranstaltung wurde mit Vorträgen von Deutschlands renommiertestem Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx und dem Europa-Abgeordnetem Elmar Brok, Expertenrunden und kabarettistischer Auflockerung ein toller Erfolg.

Das könnte Sie auch interessieren

Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Am Dienstagnachmittag trainierten die Werder-Profis im Trainingslager in Schneverdingen erstmals öffentlich. Bereits am Vormittag trainierte Werder …
Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Angelse - Von Sigi Schritt. Seit wenigen Wochen verfügt die Gemeinde im neuen Rettungszentrum an der Angelser Straße über einen Stabsraum, in dem die …
Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Am zweiten Tag der Sommerreise durch den Landkreis verschlug es unsere Onlinereporter nach Kirchdorf. Sie prüften, ob die Heide schon blüht und …
Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Dauerregen lässt Pegel steigen

Es regnet weiter, aber die Dämme halten. Vor allem in Niedersachsen und Thüringen schauen viele Menschen besorgt auf das Wetter. Die Domstadt …
Dauerregen lässt Pegel steigen