Dorfkongress in Rahden

1 von 53
Dorfkongress in Rahden
Dorfkongress in RahdenHaben Dörfer noch eine Chance? – Diese Frage konnte beim ersten Dorfkongress der Bürgerstiftung Pr. Ströhen in der Aula des Rahdener Gymnasiums am Samstag eindeutig mit „ja“ beantwortet werden. Die mit 300 Teilnehmern von nah und fern ausverkaufte Veranstaltung wurde mit Vorträgen von Deutschlands renommiertestem Trend- und ZukunftsforscherMatthias Horx und dem Europa-Abgeordnetem Elmar Brok, Expertenrunden und kabarettistischer Auflockerung ein toller Erfolg. Fotos: Anja Schubert
2 von 53
Dorfkongress in Rahden
Dorfkongress in RahdenHaben Dörfer noch eine Chance? – Diese Frage konnte beim ersten Dorfkongress der Bürgerstiftung Pr. Ströhen in der Aula des Rahdener Gymnasiums am Samstag eindeutig mit „ja“ beantwortet werden. Die mit 300 Teilnehmern von nah und fern ausverkaufte Veranstaltung wurde mit Vorträgen von Deutschlands renommiertestem Trend- und ZukunftsforscherMatthias Horx und dem Europa-Abgeordnetem Elmar Brok, Expertenrunden und kabarettistischer Auflockerung ein toller Erfolg. Fotos: Anja Schubert
3 von 53
Dorfkongress in Rahden
Dorfkongress in RahdenHaben Dörfer noch eine Chance? – Diese Frage konnte beim ersten Dorfkongress der Bürgerstiftung Pr. Ströhen in der Aula des Rahdener Gymnasiums am Samstag eindeutig mit „ja“ beantwortet werden. Die mit 300 Teilnehmern von nah und fern ausverkaufte Veranstaltung wurde mit Vorträgen von Deutschlands renommiertestem Trend- und ZukunftsforscherMatthias Horx und dem Europa-Abgeordnetem Elmar Brok, Expertenrunden und kabarettistischer Auflockerung ein toller Erfolg. Fotos: Anja Schubert
4 von 53
Dorfkongress in Rahden
Dorfkongress in RahdenHaben Dörfer noch eine Chance? – Diese Frage konnte beim ersten Dorfkongress der Bürgerstiftung Pr. Ströhen in der Aula des Rahdener Gymnasiums am Samstag eindeutig mit „ja“ beantwortet werden. Die mit 300 Teilnehmern von nah und fern ausverkaufte Veranstaltung wurde mit Vorträgen von Deutschlands renommiertestem Trend- und ZukunftsforscherMatthias Horx und dem Europa-Abgeordnetem Elmar Brok, Expertenrunden und kabarettistischer Auflockerung ein toller Erfolg. Fotos: Anja Schubert
5 von 53
Dorfkongress in Rahden
Dorfkongress in RahdenHaben Dörfer noch eine Chance? – Diese Frage konnte beim ersten Dorfkongress der Bürgerstiftung Pr. Ströhen in der Aula des Rahdener Gymnasiums am Samstag eindeutig mit „ja“ beantwortet werden. Die mit 300 Teilnehmern von nah und fern ausverkaufte Veranstaltung wurde mit Vorträgen von Deutschlands renommiertestem Trend- und ZukunftsforscherMatthias Horx und dem Europa-Abgeordnetem Elmar Brok, Expertenrunden und kabarettistischer Auflockerung ein toller Erfolg. Fotos: Anja Schubert
6 von 53
Dorfkongress in Rahden
Dorfkongress in RahdenHaben Dörfer noch eine Chance? – Diese Frage konnte beim ersten Dorfkongress der Bürgerstiftung Pr. Ströhen in der Aula des Rahdener Gymnasiums am Samstag eindeutig mit „ja“ beantwortet werden. Die mit 300 Teilnehmern von nah und fern ausverkaufte Veranstaltung wurde mit Vorträgen von Deutschlands renommiertestem Trend- und ZukunftsforscherMatthias Horx und dem Europa-Abgeordnetem Elmar Brok, Expertenrunden und kabarettistischer Auflockerung ein toller Erfolg. Fotos: Anja Schubert
7 von 53
Dorfkongress in Rahden
Haben Dörfer noch eine Chance? – Diese Frage konnte beim ersten Dorfkongress der Bürgerstiftung Pr. Ströhen in der Aula des Rahdener Gymnasiums am Samstag eindeutig mit „ja“ beantwortet werden. Die mit 300 Teilnehmern von nah und fern ausverkaufte Veranstaltung wurde mit Vorträgen von Deutschlands renommiertestem Trend- und ZukunftsforscherMatthias Horx und dem Europa-Abgeordnetem Elmar Brok, Expertenrunden und kabarettistischer Auflockerung ein toller Erfolg. Fotos: Anja Schubert
8 von 53
Dorfkongress in Rahden

Haben Dörfer noch eine Chance? – Diese Frage konnte beim ersten Dorfkongress der Bürgerstiftung Pr. Ströhen in der Aula des Rahdener Gymnasiums am Samstag eindeutig mit „ja“ beantwortet werden. Die mit 300 Teilnehmern von nah und fern ausverkaufte Veranstaltung wurde mit Vorträgen von Deutschlands renommiertestem Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx und dem Europa-Abgeordnetem Elmar Brok, Expertenrunden und kabarettistischer Auflockerung ein toller Erfolg.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Eindrücke vom Nordderby-Tag

Jede Menge los am Osterdeich! Und umzu! Und in ganz Bremen! Der Tag des Nordderbys zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV war wieder einmal ein …
Fotostrecke: Eindrücke vom Nordderby-Tag

Treffen der Spielmannszüge in Klein Lessen 

Einmarsch, Essen, gut 90 Minuten Programm – und dann Party mit DJ Ingolf bis zum Abwinken: Die Marchingband Sound of Sulingen war am Sonnabend …
Treffen der Spielmannszüge in Klein Lessen 

Netzreaktionen: „Das war das tollste Kackspiel ever“

Viel Kampf, viel Krampf, wenig Klasse - das Nordderby war nicht gerade ein Fußball-Hochgenuss. Den Werder-Fans ist‘s egal, sie feiern einfach den …
Netzreaktionen: „Das war das tollste Kackspiel ever“

Kunsthandwerkermarkt in Langwedel 

Über zwei Tage erstreckt sich stets der Kunsthandwerker- und Hobbymarkt im Langwedeler Rathaus. Hier einige Eindrücke vom heutigen ersten Tag. Am …
Kunsthandwerkermarkt in Langwedel