Unbekannter bricht in Rahdener Imbiss ein

Dieb erbeutet Fleisch, Feuerzeuge und Dosen

Rahden - Ein Einbrecher suchte in der Nacht zu Dienstag einen Imbiss an der Freiherr-vom-Stein-Straße in Rahden heim. Der Täter verschaffte sich Angaben der Polizei zufolge auf bisher unbekannte Art und Weise Zugang zu dem Schnellrestaurant. Anschließend entwendete er eine größere Menge an Getränkedosen, mehrere Stücke Fleisch sowie Einwegfeuerzeuge. Über eine Nebentür verließ der Unbekannte den Imbiss. Die Polizei bittet um Hinweise. Wer etwas gesehen hat, sollte sich bei den Beamten in Lübbecke unter Telefon 05741 / 2770 melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Kommentare