Unbekannter bricht in Rahdener Imbiss ein

Dieb erbeutet Fleisch, Feuerzeuge und Dosen

Rahden - Ein Einbrecher suchte in der Nacht zu Dienstag einen Imbiss an der Freiherr-vom-Stein-Straße in Rahden heim. Der Täter verschaffte sich Angaben der Polizei zufolge auf bisher unbekannte Art und Weise Zugang zu dem Schnellrestaurant. Anschließend entwendete er eine größere Menge an Getränkedosen, mehrere Stücke Fleisch sowie Einwegfeuerzeuge. Über eine Nebentür verließ der Unbekannte den Imbiss. Die Polizei bittet um Hinweise. Wer etwas gesehen hat, sollte sich bei den Beamten in Lübbecke unter Telefon 05741 / 2770 melden.

Mehr zum Thema:

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Pflanzung neuer Bäume im St.-Jakobiwald Wittlohe

Frühjahrskonzert in Diepholz

Frühjahrskonzert in Diepholz

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Das sind die „Allradautos des Jahres 2017“

Löws Ruckrede: "WM-Titel ist mein Ziel"

Löws Ruckrede: "WM-Titel ist mein Ziel"

Meistgelesene Artikel

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare