Bürgermeister Dr. Bert Honsel drückt die Schulbank

Klassenfoto mit Bürgermeister: Verwaltungschef Dr. Bert Honsel stattete den Sechstklässlern der Rahdener Sekundarschule nun einen Besuch ab. - Foto: Schule

Rahden - Für die Klasse 6b der städtischen Sekundarschule Rahden war neulich ein besonders aufregender und interessanter Tag, denn Bürgermeister Dr. Bert Honsel stattete den Jugendlichen einen Besuch ab.

Wie die Schüler nun in einer Mitteilung berichten, waren sie „schon etwas nervös und angespannt“, als der Bürgermeister in die Klasse kam. Das habe sich aber schnell gelegt, „weil der Bürgermeister sehr sympathisch und gelassen wirkte“.

Honsel hat sich die sogenannte Klassenratsstunde angesehen. Die Jugendlichen erklärten ihm am Anfang, wassie dabei machen und beantworteten dem Verwaltungschef weitere Fragen zur Schule, „die wir natürlich alle beantworten konnten“. Dann übernahmen die Klassensprecher Jakob Lenz und Jolina Türkman den Unterricht und zeichneten eine Tabelle an das Smartboard, mit der sie verdeutlichten, was ihnen an ihrer Schule gefällt und wo noch Änderungen nötig sind.

Zuerst meldeten sich die Schüler kaum, doch nach wenigen Minuten lockerte sich die Anspannung und die Jungen und Mädchen sammelten viele Ideen und ordneten sie in die Tabelle ein. Honsel zeigte großes Interesse an den Vorschlägen und so fiel es den Schülern immer leichter, sich mit ihm über den Schulalltag, ihre Wünsche und Hoffnungen auszutauschen. Im Anschluss wurde die Fragerunde umgekehrt und Bürgermeister Honsel stand den Schülern Rede und Antwort. „Wir konnten alles fragen, was wir einen Bürgermeister immer schon einmal fragen wollten, und er hat alle Fragen ehrlich und mit Freude beantwortet“, freuen sich die Sechstklässler über die Offenheit ihres Bürgermeisters.

Die Stunde ging dem Bericht der Schüler zufolge schneller vorbei als gedacht und „war für uns alle ein besonderes Erlebnis“. Sie würden sich daher freuen, wenn der Bürgermeister erneut zu ihnen kommen würde.

Mehr zum Thema:

Auto in Menschengruppe: 73-Jähriger stirbt in Heidelberg

Auto in Menschengruppe: 73-Jähriger stirbt in Heidelberg

Bayern deklassiert HSV mit 8:0 - Auch Leipzig und BVB siegen

Bayern deklassiert HSV mit 8:0 - Auch Leipzig und BVB siegen

Wellinger und Eisenbichler jubeln bei Skisprung-WM

Wellinger und Eisenbichler jubeln bei Skisprung-WM

Premiere von "O sole mio" in Weseloh

Premiere von "O sole mio" in Weseloh

Meistgelesene Artikel

Dreijähriges Kind und 34-Jähriger verletzt

Dreijähriges Kind und 34-Jähriger verletzt

Kommentare