Anke Wolfarth lädt alle Interessierten ein

Neuer Stammtisch für Vegetarier

+
Anke Wolfarth aus Dielingen hat den Veggie-Stammtisch in Rahden initiiert.

Rahden - Aufgrund der steigenden Nachfrage an gesunder Ernährung und einem wachsenden Interesse an veganem Essen startet am Sonnabend, 30. Januar, um 19 Uhr ein Veggie-Stammtisch in Rahden. Treff ist immer am letzten Sonnabend im Monat im Westfalen Hof in Rahden. Das kündigt die Gruppe „Veggie-Stammtisch OWL und Umwelt“ in einer Pressemitteilung an.

Initiatorin des Stammtisches ist Anke Wolfarth aus Dielingen. Dies ist nun bereits der zweite Stammtisch, den sie in der Region ins Leben gerufen hat. Somit können sich nun alle, die an veganer Ernährung interessiert sind, sowohl in Rahden als auch weiterhin in der Gaststätte „Zur Eiche“ in Marl austauschen und dabei veganes Essen genießen.

Der Geschäftsführer des Westfalen Hofs Rainer Benk und Chefkoch Oliver Fissenewert freuen sich genauso auf das erste Treffen in Rahden wie Anke Wolfarth, heißt es in der Pressemitteilung.

Mehr zum Thema:

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Ostermarkt in Brunsbrock

Ostermarkt in Brunsbrock

Was jetzt teuer ist - und wo Sie sparen können

Was jetzt teuer ist - und wo Sie sparen können

Meistgelesene Artikel

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Auto stößt mit Linienbus zusammen - vier Verletzte

Auto stößt mit Linienbus zusammen - vier Verletzte

Kommentare