Jan-Christoph Hoffmann bester Jungschütze beim Königspokalschießen in Pr. Ströhen

Altkönig Kölling erlegt Adler am schnellsten

Vorsitzender Horst Dammeyer (v.l.) mit dem Königepaar und den erfolgreichen Schützen Katrin Dammeyer, Carsten Person, Irmgart Tinnermeier, Jan-Christoph Hoffmann, Sandra Mittag, Wolfram Kölling und Thomas Mittag. J Foto: Schützenverein Pr. Ströhen

Pr. Ströhen - Der Schützenverein Pr. Ströhen ermittelte kürzlich die besten Schützen unter seinen Königen und Jungkönigen beim Pokalschießen im Vereinslokal Speukenkieker.

Gestärkt mit Kaffee und Kuchen nach der Kaffeetafel, legten die Schützen auf vier Adler an, die die Schießwarte unter Aufsicht von Dirk Borcherding aufgestellt hatten. Am schnellsten brachten die Altkönige ihren Holzvogel zu Fall. Mit dem 85. Schuss sicherte sich Wolfram Kölling den Titel König der Könige für das Jahr 2016. Kurze danach holte Irmgard Tinnemeier den Adler der Altköniginnen mit dem 148. Schuss von der Stange.

Etwas länger benötigten die Jungkönige. Hier schoss zunächst Carsten Person die Krone mit dem 130. Schuss ab, bevor Jan-Christoph Hoffmann mit dem 163. Schuss den Adler erlegte. Kurz darauf fiel der Holzvogel der Jungköniginnen mit den 181. Schuss durch Katrin Dammeyer.

Am Abend übergaben die Titelverteidiger die Wanderpokale an die Gewinner, begleitet von Glückwünschen des Vorsitzender Horst Dammeyer. Er hatte zuvor die Majestäten Sandra und Thomas Mittag begrüßt sowie Schießaufsicht und den weiteren Helfern gedankt.

Für die kommenden Jahre hat der Vorstand eine Bitte an die ehemaligen Majestäten. Sie sollen künftig nach Möglichkeit per E-Mail eingeladen werden. Wer eine E-Mail-Adresse besitzt, sollte sie daher dem Vorstand mitteilen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Kommentare