21-Jährige bei Unfall leicht verletzt

Autofahrt endet im Vorgarten

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Tonnenheide - Eine 21-jährige Fahrzeugführerin befuhr in der Nacht zu Sonnabend gegen kurz nach Mitternacht in Tonnenheide die Straße „Nuttelner Damm“ in Richtung Osten

In einer leichten Rechtskurve geriet das Fahrzeug laut Polizeibericht auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern und kam von der Straße ab. Der Opel prallte links von der Fahrbahn auf zwei gemauerte Torpfosten einer Hofeinfahrt und blieb schließlich im Vorgarten des Hauses neben einem Strauch stehen. Das Fahrzeug musste von einem Abschleppfahrzeug geborgen werden. Den Schaden beziffern die Beamten auf rund 7000 Euro. Die Unfallverursacherin erlitt leichte Verletzungen..

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Kommentare