Sozialverband Westrup richtete im „Stemweder Hof“ in Wehdem gemütlichen Frauennachmittag aus / Fast 180 Gäste

„Partner in allen sozialen Fragen“

Vorsitzende Christa Knoblauch (links) begrüßte Gäste aus allen elf Sozialverbänden der Gemeinde Stemwede zum Frauennachmittag.

Rahden - WEHDEM/WESTRUP (ges) · Mehr als 170 Frauen und ein paar Männer füllten den Saal des „Stemweder Hofes“, als sich das Duo „Günter (Matthäus) & Wilfried (Frickenhelm)“ beim Frauennachmittag der Sozialverbände aus dem Bereich der Gemeinde Stemwede auf eine musikalische Reise um den Erdball begab und sich die Besucher Torte und Kaffee gut schmecken ließen.

         Gastgeber für die von Anfang bis Ende gesellige Veranstaltung war der Sozialverband Westrup aus Anlass seines 50-jährigen Bestehens. „Ich hoffe, dass Ihr Euch bei uns wohl fühlt und wir miteinander ein paar vergnügte Stunden verbringen können“, begrüßte Ortsverbandsvorsitzende Christa Knoblauch die Delegationen aus allen elf Sozialverbänden der Gemeinde. „Wenn wir den Alltagsstress und alles, was uns hin und wieder bedrückt, beiseite schieben, dann sollte uns das auch gelingen“, ergänzte die Vorsitzende. Bevor sie zum Kaffeetrinken einlud, übermittelte sie noch Grüße von Gisela Gräber vom Kreisverband und verlas ein humorvolles Gedicht zum Thema „Bohnenkaffee“.

„Nichtmitglieder werden jetzt wieder denken, dass wir beim Sozialverband nur Kaffee trinken, Pickert essen oder Ausflüge unternehmen„, meinte Christa Knoblauch nach der Stärkung scherzhaft. „Wir wissen aber, dass uns in der Beratungsstelle in Lübbecke in vielen Situationen von den Juristen und Mitarbeitern geholfen wird“, fügte sie ernster hinzu, „denn der Sozialverband ist Partner in allen sozialen Fragen“. Er vertrete seine Mitglieder gegenüber den Behörden und setze berechtigte Forderungen auch vor den Gerichten durch.

Zum Abschluss des Beisammenseins schallte das gemeinsam gesungene Lied „Stemweder Land“ durch den Saal.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Großrazzia gegen illegale Geldtransfers ins Ausland

Großrazzia gegen illegale Geldtransfers ins Ausland

In Neuseeland: Nasenkuss für Charles und Camilla

In Neuseeland: Nasenkuss für Charles und Camilla

Erbitterter Streit: Politik für "Anti-Windkraft-Taliban"?

Erbitterter Streit: Politik für "Anti-Windkraft-Taliban"?

Bambi-Verleihung: Prominente Preisträger und royaler Glamour

Bambi-Verleihung: Prominente Preisträger und royaler Glamour

Kommentare