Anmeldung muss bis zum 13. Juli erfolgen / Von der Filmnacht und dem Eseltrekking bis zum Schnuppertennis

„Le Parkour“ Highlight bei den Ferienspielen

Über Tische und Bänke: Auf den ersten Blick sieht „Le Parkour“ spektakulär aus. Bei dem Trendsport aus Frankreich stehen neben dem körperlichen Training vor allem Selbsteinschätzung, Verantwortung und natürlich viel Spaß im Vordergrund.

Stemwede - (SoR) · Sie gelten als die Artisten der Großstadt. Auf den ersten Blick wirkt „Le Parkour“ oft spektakulär. Bei der Trendsportart aus Frankreich geht es jedoch nicht um große, wilde Sprünge. Im Vordergrund stehen Effizienz, Kontrolle, Körperkoordination und Bewegung. Eine abwechslungsreiche und interessante Ferienzeit garantieren wieder die Ferienspiele in Stemwede.

Eigene Wege gehen, einen kreativen Umgang mit Hindernissen aller Art finden, das steht bei „Le Parkour“ im Vordergrund. Die Akteure verstehen sich mehr als Künstler denn als Sportler. Parkour besteht immer aus dem körperlichen Training, aber mindestens ebenso aus einem verantwortungsvollen Umgang mit dem eigenen Körper und einer guten Selbsteinschätzung und viel Spaß. Die Gemeindejugendpflege Stemwede und das Parkour Team Oldenburg bieten im Rahmen der Ferienspiele am 11. August von 12 bis 16 Uhr am Life House ein Schnuppertraining an. Mitmachen kann jeder zwischen zwölf und 16 Jahren.

Erstmals gibt es für „Ferien in Stemwede“ ein gemeinsames Programm aller Vereine und Gruppierungen, die Aktionen anbieten. Die Angebote wurden von Dorit Bültermann, Jugendpflegerin der Gemeinde Stemwede, koordiniert. Die organisatorische Abwicklung wird vom Life House durchgeführt.

Neben dem „Parkour“-Workshop gibt es noch freie Plätze bei folgenden Aktivitäten: Fahrrad-Ferien-Aktion (15. Juli), Basteln mit Fimo (16. Juli), Stemweder Badetage (19. Juli, 26. Juli und 5. August), Kochen im Gemeindehaus (23. Juli), Schnupperkurs Tennis in Wehdem (26. Juli), Maislabyrinth am Tag (30. Juli), Basteln mit Decopatch-Papier (29. Juli), Leseabend im Life House (2. August), Ferien-Fußball-Filmnacht (5. bis 6. August), Kinderflohmarkt in Dielingen (7. August), Eseltrekking durch den Stemweder Berg (9. August), Schnuppertennis in Dielingen (10. bis 12. August), Vorhang auf und Bühne frei (16. bis 18. August), „Ein starkes Team“ – Vater-Kind-Wochenende (21. bis 22. August), Beachvolleyball in Dielingen (26. August) sowie beim Kickerturnier zum Sportfest in Wehdem (28. August).

Anmeldungen sind bis zum 13. Juli möglich. Sie müssen persönlich im Life House (während der Öffnungszeiten) erfolgen. Die Teilnehmergebühr ist bei der Anmeldung zu bezahlen. Für Rückfragen steht das Life House unter 05773/991401 oder ferieninstemwede@life-house.de zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Operngala in Bassum

Operngala in Bassum

Weinfest in Weyhe

Weinfest in Weyhe

„Gegen einen Dieter-Bohlen-Fluch ist kein Kraut gewachsen!“ - Netzreaktionen zur Werder-Niederlage

„Gegen einen Dieter-Bohlen-Fluch ist kein Kraut gewachsen!“ - Netzreaktionen zur Werder-Niederlage

Weyher Ortsschild-Lauf

Weyher Ortsschild-Lauf

Kommentare