Erster Zug der Stemweder Wehr bei ZF Lemförder

Ortskenntnisse aufgefrischt

Anlässlich der Ortsbegehung in Dielingen übergab ZF Lemförder eine Wärmebildkamera sowie ein Gasmessgerät an die Feuerwehr. Mit dabei (von links): Harald Heuchel, Geschäftsführer Karl-Josef Hüter, Jörn Stubbe, Uwe Stubbe, Bürgermeister Ekkehardt Stauss und Cord Hesekamp.

Dielingen - Der 1. Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Stemwede war im Juli zu Besuch bei ZF Lemförder in Dielingen. Die Begehung nutzten mehr als 60 Mitglieder der Löschgruppen Dielingen, Haldem, Drohne und Arrenkamp, um ihre Ortskenntnisse aufzufrischen und sich über die baulichen Veränderungen am Standort zu informieren.

        Anlässlich des Besuches der mehr als 60 „Blauröcke“ übergab Geschäftsführer Karl-Josef Hüter zudem ein von ZF Lemförder gesponsertes Gasmessgerät für Kohlendioxid, Sauerstoff, Schwefelwasserstoffe und explosive Gase sowie eine Wärmebildkamera.

Hüter lobte das ehrenamtliche Engagement der Freiwilligen Feuerwehr, das der Bevölkerung enorme Sicherheit gebe. Dieses könne nicht hoch genug eingeschätzt werden: „Deshalb haben wir sehr gerne gespendet“, so Hüter.

Der Geschäftsführer erläuterte, dass ZF Lemförder mit dem Sponsoring gezielt die Leistungsstärke der Rettungs- und Hilfsdienste an den Standorten und in der Region ausbauen möchte.

Stemwedes Bürgermeister Ekkehardt Stauss und Löschzugführer Uwe Stubbe bedankten sich für die neuen Gerätschaften und die regelmäßige Unterstützung von ZF Lemförder. Gerade in wirtschaftlichen schwierigen Zeiten sei dies nicht selbstverständlich.

Die neuen Geräte sind auf dem Einsatzleitwagen des 1. Löschzuges der Freiwilligen Feuerwehr Stemwede stationiert und stehen auch für Einsätze in angrenzenden Gemeinden zur Verfügung. Die Wärmebildkamera kann zur Suche von vermissten Personen und von Brandnestern in Rohrleitungen, Verkleidungen und Zwischendecken eingesetzt werden.

Das Gasmessgerät dient zum Freimessen von Räumen zum Beispiel bei Explosionsgefahr oder nach dem Einsatz von Gaslöschanlagen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Warnungen und Mahnungen zur Gedenkfeier in Auschwitz

Warnungen und Mahnungen zur Gedenkfeier in Auschwitz

"Ruhe in Frieden": Nowitzki und Sport-Welt trauern um Bryant

"Ruhe in Frieden": Nowitzki und Sport-Welt trauern um Bryant

„Relegation gegen HSV ist kein Saisonziel“: Die Netzreaktionen zu #SVWTSG

„Relegation gegen HSV ist kein Saisonziel“: Die Netzreaktionen zu #SVWTSG

Wie nachhaltig kann Outdoormode sein?

Wie nachhaltig kann Outdoormode sein?

Kommentare