Günter und Luise Borchert aus Haldem feiern heute ihre diamantene Hochzeit

„Nicht rumsitzen, immer in Bewegung bleiben“

+
Günter und Luise Borchert wünschen sich nach 60 Jahren Ehe Gesundheit für die Zukunft. „Wir sind glücklich“, betont das Haldemer Ehepaar. ·

Haldem - Von Marcel JendruschBei vielen Ehepaaren hält der vor dem Traualtar abgelegte Treueschwur oft nur wenige Jahre. Bei Günter und Luise Borchert aus Haldem sieht das Ganze etwas anders aus. Sie halten seit 60 Jahren aneinander fest und feiern heute ihre diamantene Hochzeit. Das Erfolgsrezept einer guten Ehe? „Arbeit“, sagt Luise Borchert und lacht. „Dann kommt man auch nicht auf dumme Gedanken.“ 

Und Arbeit hatten sie und ihr Mann in ihrem Leben wahrlich genug. „Nach der Entlassung aus der Schule mussten Günter und ich direkt im jeweiligen Elternhaus voll mitarbeiten. Ich wäre gerne Näherin geworden, Zeit dafür gab es jedoch nicht.“ Neben der Arbeit in der Landwirtschaft brachte sich Luise Borchert nebenbei das Kochen und das Nähen bei. Der Landwirtschaft sind beide als Vollerwerbslandwirte treu geblieben, hatten unter anderem Schweine, Kühe und Hühner auf dem Hof. Die Hühner sind bis heute geblieben.

Auf dem Hof befand sich zudem eine Bullen-Deckstation. Zuerst kamen die Bauern noch mit ihren Kühen zur Station, später fuhr Günter Borchert mit dem Bullen zu den Landwirten. Die Kühe wurden dann vor Ort gedeckt. Nach gesundheitlichen Problemen wurden die landwirtschaftlichen Flächen schließlich verpachtet.

Das Leben der Borcherts bestand aber auch vor dem Ruhestand selbstverständlich nicht nur aus Arbeit. Beide sind Mitglied im Heimatverein Stemwede. Günter Borchert war über Jahrzehnte aktiv in der Feuerwehr, heute gehört er der Ehrenabteilung an. Borcherts gehören ebenfalls zum heimischen Schützen-Adel. In der Schützensaison 1990/1991 regierten sie als Königspaar in Haldem.

Kennengelernt haben sich beide auf einer Hochzeit in Brockum, dem Heimatort von Günter Borchert. Sie war da gerade mal 16, er 18 Jahre alt. Auch wenn es direkt gefunkt habe, habe es zu Beginn der Beziehung irgendwie doch nicht so richtig funktioniert, sagt der heute 83-Jährige. „Wir waren mal zusammen und mal nicht – aber am Ende hat es ja doch geklappt.“

Die Beziehung gipfelte in der Hochzeit. Die heute 81-jährige Luise Borchert erinnert sich noch genau an den Tag. „Zuerst wurde Günter mit einer Kutsche in Brockum abgeholt. Anschließend fuhren wir mit den Trauzeugen zum Standesamt nach Dielingen. Danach ging es direkt weiter in die Dielinger Kirche.“ Getraut wurden die beiden von Pfarrer Dr. Karl Honemeyer.

Nach der Zeremonie wurde groß gefeiert. „Neben meinem Elternhaus war ein Zelt aufgebaut und eine Blaskapelle spielte zum Tanz auf“, so Luise Borchert. Das Familienglück wurde im Laufe der Jahre durch die Söhne Hartmut und Walter komplettiert.

Besonders gerne erinnert sich das Ehrenpaar an die gemeinsamen Urlaube. „Wir waren 17 Mal mit der Kirche und Pastor Wilhelm Dullweber in Österreich“, sagt Günter Borchert. Dullweber ist es auch, der den Eheleuten heute den diamantenen Hochzeitssegen erteilt – wie schon bei der Gold- und der Silberhochzeit. Große Reisen oder Ausflüge gibt es heute für die beiden nicht mehr – dafür geht es noch täglich auf einen Spaziergang. „Wir müssen immer in Bewegung bleiben und können nicht einfach so rumsitzen“, erklärt Luise Borchert.

Das diamantene Ehejubiläum feiern Borcherts heute mit ihren Kindern und etwa 80 weiteren Gästen. Ungewöhnliche Wünsche für die Zukunft haben beide nicht. „Hauptsache, die Gesundheit macht noch eine Weile mit – ansonsten sind wir glücklich.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt

Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt

Merkel beklagt "Unversöhnlichkeit" beim Thema Klimawandel

Merkel beklagt "Unversöhnlichkeit" beim Thema Klimawandel

UN-Gericht: Myanmar muss Rohingya vor Völkermord schützen

UN-Gericht: Myanmar muss Rohingya vor Völkermord schützen

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Kommentare