Stemweder Löschzüge werden nacheinander eingekleidet

Neue Uniformen

Thorsten Wichert (l.) ist einer der ersten, der die neue Uniform tragen darf. Dielingens Löschgruppenführer Cord Hesekamp trägt noch das ältere Modell.

Stemwede - (hm/kap) · Thorsten Wichert zog am Freitag bei der Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Dielingen – Bericht folgt – viele Blicke auf sich, denn der Feuerwehr-Neuzugang trug eine neue Uniform. Nach einem Erlass des nordrhein-westfälischen Innenministeriums bekommt die gesamte NRW-Feuerwehr neue Arbeitsbekleidung. Bis die gesamte Stemweder Wehr den neuen Dress trägt, dauert es jedoch noch eine ganze Weile.

Gerd Lohmeier, stellvertretender Wehrführer der Feuerwehr Stemwede, sagte in Dielingen, dass die Wehrführung beschlossen habe, dass zunächst alle Neuaufnahmen und Führungskräfte 2011 mit den neuen Uniformen eingekleidet werden sollen. Weiterhin solle jedes Jahr einer der drei Stemweder Löschzüge ausgestattet werden.

Die stufenweise Anschaffung sei nicht zu vermeiden, sagte der stellvertretende Wehrführer Dietmar Meier am Sonnabend bei der Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Wehdem. „Wir müssen eine Zeit lang als bunter Haufen durch die Gegend laufen.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Meistgelesene Artikel

Kommentare