Unfall in Minden

Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Minden - Zwei Personen wurden bei einem Unfall am Freitag in Minden schwer verletz.

Ein 81-jähriger Autofahrer fuhr mit seinem Auto die Königstraße in Richtung Hahlen und geriet in Höhe Möbel Boss auf die Gegenfahrbahn, wie die Polizei am Samstag mitteilt. 

Der Rentner kollidierte mit dem Fahrzeug eines 34-Jährigen. Beide Autofahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt und wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt und es entstand ein Schaden von etwa 7.000 Euro. Die Unfallursache ist derzeit noch nicht geklärt. Die Ermittlungen dauern an.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bob- und Rodelbahn am Königssee schwer beschädigt

Bob- und Rodelbahn am Königssee schwer beschädigt

Meistgelesene Artikel

Schlagring und Messer im Auto

Schlagring und Messer im Auto

Schlagring und Messer im Auto
Gefährliche und hochprozentige Mission

Gefährliche und hochprozentige Mission

Gefährliche und hochprozentige Mission
Gelungener Markt-Start

Gelungener Markt-Start

Gelungener Markt-Start
Langer Weg nach Lengerich

Langer Weg nach Lengerich

Langer Weg nach Lengerich

Kommentare