75-Jähriger schwer verletzt

Schwerer Unfall: Radfahrer von Lkw erfasst

Minden - Ein 75-jähriger Radfahrer ist offenbar bei Rot über die Straße gefahren und wurde dabei von einem Lkw erfasst. Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Laut Polizeiangaben war der 34-jährige Lkw-Fahrer samt Anhänger gegen 10.40 Uhr auf der Ringstraße unterwegs. Der Radfahrer fuhr währenddessen über einen Fußgängerüberweg in Richtung Innenstadt, obwohl die Ampel offenbar auf Rot war. Er wurde vom Lkw erfasst und fiel auf die Straße. Schwer verletzt musste er in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Kreuzung wurde zwecks Unfallaufnahme gesperrt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

50 Jahre AMG: Vollgas von Anfang an

50 Jahre AMG: Vollgas von Anfang an

Kommentare