Unbekannter erbeutet Geld mit EC-Karten

Polizei ist auf der Suche nach einem Betrüger

Der Unbekannte hob mit zuvor entwendeten EC-Karten Bargeld ab. Jetzt sucht die Polizei nach ihm. - Foto: Polizei

Minden-Lübbecke - Die Polizei des Mühlenkreises hofft bei ihren Ermittlungen auf die Unterstützung der Bevölkerung und sucht nun mit einem Bild einer Überwachungskamera nach einem EC-Kartenbetrüger. In den frühen Abendstunden des 4. März entwendete in Bad Oeynhausen-Dehme ein bisher unbekannter Mann während einer privaten Feier in einem Veranstaltungsraum in einem Haus an der Dehmer Straße eine Damenhandtasche, erinnert die Polizei in ihrer Pressemitteilung. In der Tasche befand sich auch eine Geldbörse samt EC-Karten.

Vermutlich unmittelbar nach dem Diebstahl hob der Täter an einem in der Nähe befindlichen Geldautomaten Bargeld ab. Einige Stunden später setzte er die Karte ein weiteres Mal in einem Geldinstitut im Bereich Porta Westfalica-Barkhausen ein. Dadurch kam er an einen nicht unerheblichen Bargeldbetrag, informieren die Polizisten. In beiden Geldhäusern wurde ein Mann mittleren Alters durch Kameras an den Geldautomaten erfasst. Demnach hat jeweils derselbe Täter die Abhebungen veranlasst, so die Polizei, die die Bilder nun veröffentlicht.

Hinweise zur Identität oder dem aktuellen Aufenthaltsort des Unbekannten nimmt die Polizei in Bad Oeynhausen unter Telefonnummer 05731/2300 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Caldirola patzt, Belfodil dreht auf

Caldirola patzt, Belfodil dreht auf

Bayern übernimmt Tabellenführung - Wolfsburg nur Remis

Bayern übernimmt Tabellenführung - Wolfsburg nur Remis

Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote

Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote

Mindestens 49 Tote bei Erdbeben in Mexiko

Mindestens 49 Tote bei Erdbeben in Mexiko

Kommentare