26-Jähriger unter Drogeneinfluss?

Taxi-Fahrer fährt Frau mit einjährigem Kind an

Minden - Eine 40-Jährige mit ihrem einjährigen Kind wurde am Samstag gegen 17.50 Uhr beim Überqueren der Kreuzung Schwabenring und Kuhlenstraße von einem 26-jährigen Taxi-Fahrer angefahren.

Die Frau trug dabei leichte Verletzungen und das Kleinkind keinen Schaden davon. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Fahrer die Mutter, die ihren Sohn in einer Tragevorrichtung auf dem Rücken trug, beim Abbiegevorgang übersehen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem Taxifahrer Auffälligkeiten fest, die auf den Konsum von Betäubungsmittel hinwiesen. Nach der Blutprobe stellte man seinen Führer- und Personenbeförderungsschein sicher. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Ostermarkt in Brunsbrock

Ostermarkt in Brunsbrock

Meistgelesene Artikel

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare