Mit Rettungswagen ins Krankenhaus

Siebenjährige von Auto erfasst

1 von 1

Den Ermittlungen der Polizei zufolge war ein 24-jähriger Autofahrer aus Löhne (Kreis Herford) auf der Lübbecker Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. Als das siebenjährige Mädchen um kurz nach 18 Uhr an der Ampelanlage bei "Grün" die Straße überqueren wollte, kam es zur Kollision mit dem Auto. Die Beamten gehen derzeit davon aus, dass der Autofahrer das Rotlicht der Lichtzeichenanlage nicht beachtete, als er in den Kreuzungsbereich einfuhr.

Rettungsübung in Bruchhausen-Vilsen

Es war alles nur gespielt bei der Übung in Bruchhausen-Vilsen: Im Verlauf der Landesstraße 330 am Bahnübergang zur Straße „Am Marktplatz“ kam es zu …
Rettungsübung in Bruchhausen-Vilsen

Turnschau in Borstel 

Erstmals machten die Borsteler Sportfreunde bei ihrer traditionellen Turnschau gemeinsame Sache mit den Nachbarvereinen TSV Siedenburg und TSV …
Turnschau in Borstel 

Merkel und Trump suchen nach gemeinsamer Arbeitsebene

Washington - Es war erwartungsgemäß distanziert: Als Donald Trump und Angela Merkel erstmals aufeinandertrafen, war wenig Menschelndes zu spüren. …
Merkel und Trump suchen nach gemeinsamer Arbeitsebene

Info-Tag der Kreismusikschule des Landkreises Diepholz

Eine überwältigende Resonanz fand der Info-Tag, zu dem die Kreismusikschule des Landkreises Diepholz am Sonntag in ihre Räume in der „Münte“ in …
Info-Tag der Kreismusikschule des Landkreises Diepholz

Meistgelesene Artikel

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Mit Gülle beladener Sattelzug kippt um

Mit Gülle beladener Sattelzug kippt um