27-Jährige am Bein verletzt

Frau von Soft-Air-Munition getroffen

Petershagen - Während sie in ihrem Garten an der Langen Straße in Wietersheim saß, hörte eine 27-Jährige am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr zunächst mehrere Knallgeräusche. Einen Verursacher konnte sie nicht sehen. Gegen 18.50 Uhr knallte es wieder. Gleichzeitig vernahm sie einen stechenden Schmerz am Bein, teilt die Polizei mit.

In der Nähe fand dann ihr Ehemann eine kleine silberne Kugel. Dabei dürfte es sich laut Polizeibericht um Munition aus einer Soft-Air-Waffe handeln. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei in Minden unter Telefon 0571/88660 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Einzelkritik: Pavlenkas bestes Spiel

Einzelkritik: Pavlenkas bestes Spiel

Er wiegt 131 Tonnen! Schwertransporter rutscht in Straßengraben

Er wiegt 131 Tonnen! Schwertransporter rutscht in Straßengraben

Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela

Kriegsszenen in Rio: Militär besetzt Favela

Werder zu fahrlässig im Abschluss

Werder zu fahrlässig im Abschluss

Kommentare