Unbekannte stehlen Geld und Schachteln

Automaten gesprengt

Der Automat wurde von den Tätern zerstört. - Foto: Polizei

Minden - Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag einen Zigarettenautomaten im Industriegebiet in Minden-Päpinghausen gesprengt. Sie haben Zigarettenschachteln und Bargeld gestohlen. Der direkt vor dem Restaurant „Diner Road“ an der Postdamer Straße aufgestellte Automat wurde völlig zerstört.

Wann die Sprengung genau erfolgte, ist noch unklar. Nach einem Zeugenhinweis kann die Polizei die Tatzeit zwischen 23 Uhr und 7 Uhr eingrenzen. Die Beamten der Kriminalwache sicherten am Morgen die Spuren und fanden nur noch wenige zurückgelassene Zigarettenschachteln sowie etwas Geld. Zudem lagen herausgesprengte Metallteile um den Automaten herum. Zeugenhinweise werden von den Ermittlern unter Telefon 0571/ 88660 erbeten.

Bereits vor gut zwei Wochen hatten Unbekannte in Tonnenheide und Friedewalde jeweils einen Zigarettenautomaten mit Hilfe eines Fahrzeugs von der Wand gerissen (wir berichteten).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Missbrauchsvorwürfe: Papst-Vertrauter Pell beurlaubt

Missbrauchsvorwürfe: Papst-Vertrauter Pell beurlaubt

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr: der Donnerstag in Aschen

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr: der Donnerstag in Aschen

Bewegung in Zypern-Gesprächen: Türkei bietet Truppenabzug an

Bewegung in Zypern-Gesprächen: Türkei bietet Truppenabzug an

Berliner Feuerwehr verhängt vorsorglich Ausnahmezustand

Berliner Feuerwehr verhängt vorsorglich Ausnahmezustand

Kommentare