Eröffnung geht nicht mit Oldiefete einher

Meiers Deele statt „Pleasure“

Oppenwehe - Die Eröffnung der Oppenweher Diskothek „Heiden-Reichs Pleasuredome“ geht nicht mit der von Betreiberin Daniela Mügebeer geplanten Oldiefete (wir berichteten) einher. Mügebeer teilte am Wochenende mit, dass die Feier am Samstag, 23.

März, steigen werde – und zwar bei Meiers Deele. „Bedingt durch leider nicht enden wollende Baumaßnahmen, haben wir uns entschlossen, in Zusammenarbeit mit Meiers Deele die Oldiefete zu veranstalten“, erklärte Mügebeer. „Es wird eine tolle Party werden, mit Songs, die wir alle kennen!“, verspricht sie. Karten gibt es im Vorverkauf unter anderem bei Meiers Deele und der „Heiden-Reich Boutique“. Einen Termin für die Eröffnung der Diskothek kann Daniela Mügebeer noch nicht nennen.

Die Neuigkeit machte sie auch gleichzeitig im Internet publik. Im sozialen Netzwerk Facebook erntete sie viele, teilweise hämische Kommentare, aber auch viel Zuspruch. Besonders der Eintrittspreis (20 Euro Vorverkauf, 25 Euro Abendkasse) für die Oldiefete sowie der neue Veranstaltungsort stießen bei vielen Pleasuredome-Fans auf Ablehnung. · kap

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Blickpunkt-Sommergewinnspiel 2019

Blickpunkt-Sommergewinnspiel 2019

Warum zu viele Smartphone-Anwendungen schaden

Warum zu viele Smartphone-Anwendungen schaden

Wandern an der Golden Gate von Altenbeken

Wandern an der Golden Gate von Altenbeken

Zwischen Stille und Lärm in Kalkutta

Zwischen Stille und Lärm in Kalkutta

Kommentare