Tödlicher Autounfall in Lübbecke

49-Jähriger stirbt nach Aufprall

+
Das Auto prallte gegen einen Baum und wurde völlig zerstört.

Lübbecke - Ein 49-jähriger Mann ist in der Nacht zu Montag bei einem Autounfall gestorben. Er prallte gegen einen Baum.

Gegen 2.15 Uhr war der Mann in seinem Auto auf dem Dornwiesenweg in östliche Richtung unterwegs. als er links von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte. Warum er die Kontrolle verlor, ist derzeit noch unklar. Der Mann wurde in seinem völlig zerstörten Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden, doch nach seiner Bergung konnte nur noch der Tod festgestellt werden.

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare