Video aufgetaucht

Polizei sucht Räuber

Die Polizei sucht diesen Mann. Er soll eine Angestellte mit einem Messer bedroht und Geld verlangt haben. - Foto: Polizei

Pr. Oldendorf - In den Abendstunden des 1. Juni 2015 überfiel ein bisher Unbekannter eine Tankstelle an der Berliner Straße in Pr. Oldendorf / Bad Holzhausen.

Der Einzeltäter betrat Angaben der Polizei zufolge damals kurz vor 20 Uhr den Verkaufsraum und forderte von dem Angestellten die Herausgabe von Bargeld. Als der 51-Jährige nicht sofort reagierte, unterstützte der Räuber seine Forderungen mit der Drohung mit einem Messer. Daraufhin löste der Überfallene einen akustischen und optischen Alarm aus. Der Täter verließ fluchtartig den Laden.

Nach Auswertung von Video-Material fahndet die Polizei jetzt mit einem Foto nach dem Räuber. Der Täter wurde als Mitte 20 Jahre alt und mit einer Größe von 170 bis 175 Zentimetern beschrieben. Er hatte eine normale Statur, kurze dunkle Haare, dunkle Augen und dunkle buschige Augenbrauen. Bekleidet war er mit einem Jeanshemd, darunter einem grauen T-Shirt mit grün-lila Emblem auf der Vorderseite, einer grauen Hose sowie schwarzen Turnschuhen und einer schwarzen Strickmütze.

Die Polizei Minden bittet um Hinweise unter Telefon 0571 / 88660. Weitere Bilder sind auf der Internetseite der Polizei einsehbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Arbeiten in den Grundschulen Leeste und Kirchweyhe

Arbeiten in den Grundschulen Leeste und Kirchweyhe

Zwei Tote und viele Verletzte nach Seebeben vor Kos

Zwei Tote und viele Verletzte nach Seebeben vor Kos

„Summer in the City“ trotz Regenwetter in Weyhe 

„Summer in the City“ trotz Regenwetter in Weyhe 

56-Jähriger nach Schussgeräuschen in Kassel festgenommen

56-Jähriger nach Schussgeräuschen in Kassel festgenommen

Kommentare