TuS N-Lübbecke zu Besuch im Haus Aleida

1 von 20
Sie trafen sich am Dienstagabend nicht zum ersten Mal, die Spieler des heimischen Handball-Bundesligavereins TuS N-Lübbecke und die Bewohner des Hauses Aleida in Rahden. Kein Wunder, dass die Begrüßung betont herzlich ausfiel. Die Bewohner der Einrichtung der Diakonischen Stiftung Wittekindshof freuten sich, ihre Idole wieder einmal ganz aus der Nähe betrachten zu können. Seit 2000 gibt es die Besuchs-Tradition.
2 von 20
Sie trafen sich am Dienstagabend nicht zum ersten Mal, die Spieler des heimischen Handball-Bundesligavereins TuS N-Lübbecke und die Bewohner des Hauses Aleida in Rahden. Kein Wunder, dass die Begrüßung betont herzlich ausfiel. Die Bewohner der Einrichtung der Diakonischen Stiftung Wittekindshof freuten sich, ihre Idole wieder einmal ganz aus der Nähe betrachten zu können. Seit 2000 gibt es die Besuchs-Tradition.
3 von 20
Sie trafen sich am Dienstagabend nicht zum ersten Mal, die Spieler des heimischen Handball-Bundesligavereins TuS N-Lübbecke und die Bewohner des Hauses Aleida in Rahden. Kein Wunder, dass die Begrüßung betont herzlich ausfiel. Die Bewohner der Einrichtung der Diakonischen Stiftung Wittekindshof freuten sich, ihre Idole wieder einmal ganz aus der Nähe betrachten zu können. Seit 2000 gibt es die Besuchs-Tradition.
4 von 20
Sie trafen sich am Dienstagabend nicht zum ersten Mal, die Spieler des heimischen Handball-Bundesligavereins TuS N-Lübbecke und die Bewohner des Hauses Aleida in Rahden. Kein Wunder, dass die Begrüßung betont herzlich ausfiel. Die Bewohner der Einrichtung der Diakonischen Stiftung Wittekindshof freuten sich, ihre Idole wieder einmal ganz aus der Nähe betrachten zu können. Seit 2000 gibt es die Besuchs-Tradition.
5 von 20
Sie trafen sich am Dienstagabend nicht zum ersten Mal, die Spieler des heimischen Handball-Bundesligavereins TuS N-Lübbecke und die Bewohner des Hauses Aleida in Rahden. Kein Wunder, dass die Begrüßung betont herzlich ausfiel. Die Bewohner der Einrichtung der Diakonischen Stiftung Wittekindshof freuten sich, ihre Idole wieder einmal ganz aus der Nähe betrachten zu können. Seit 2000 gibt es die Besuchs-Tradition.
6 von 20
Sie trafen sich am Dienstagabend nicht zum ersten Mal, die Spieler des heimischen Handball-Bundesligavereins TuS N-Lübbecke und die Bewohner des Hauses Aleida in Rahden. Kein Wunder, dass die Begrüßung betont herzlich ausfiel. Die Bewohner der Einrichtung der Diakonischen Stiftung Wittekindshof freuten sich, ihre Idole wieder einmal ganz aus der Nähe betrachten zu können. Seit 2000 gibt es die Besuchs-Tradition.
7 von 20
Sie trafen sich am Dienstagabend nicht zum ersten Mal, die Spieler des heimischen Handball-Bundesligavereins TuS N-Lübbecke und die Bewohner des Hauses Aleida in Rahden. Kein Wunder, dass die Begrüßung betont herzlich ausfiel. Die Bewohner der Einrichtung der Diakonischen Stiftung Wittekindshof freuten sich, ihre Idole wieder einmal ganz aus der Nähe betrachten zu können. Seit 2000 gibt es die Besuchs-Tradition.
8 von 20
Sie trafen sich am Dienstagabend nicht zum ersten Mal, die Spieler des heimischen Handball-Bundesligavereins TuS N-Lübbecke und die Bewohner des Hauses Aleida in Rahden. Kein Wunder, dass die Begrüßung betont herzlich ausfiel. Die Bewohner der Einrichtung der Diakonischen Stiftung Wittekindshof freuten sich, ihre Idole wieder einmal ganz aus der Nähe betrachten zu können. Seit 2000 gibt es die Besuchs-Tradition.

Sie trafen sich am Dienstagabend nicht zum ersten Mal, die Spieler des heimischen Handball-Bundesligavereins TuS N-Lübbecke und die Bewohner des Hauses Aleida in Rahden. Kein Wunder, dass die Begrüßung betont herzlich ausfiel. Die Bewohner der Einrichtung der Diakonischen Stiftung Wittekindshof freuten sich, ihre Idole wieder einmal ganz aus der Nähe betrachten zu können. Seit 2000 gibt es die Besuchs-Tradition.

Das könnte Sie auch interessieren

Erinnerung an Linkin Park Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Das Konzert beim Hurricane Festival war einer der letzten Auftritte des Linkin Park Sängers Chester Bennington. Rund vier Wochen nach der Show in …
Erinnerung an Linkin Park Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Deichbrand Festival: Party am Donnerstag 

Nach der großen Anreisewelle am Nachmittag wurde am Donnerstagabend auf dem Deichbrand Festival bei Cuxhaven kräftig gefeiert. Die Electric Island …
Deichbrand Festival: Party am Donnerstag 

„Summer in the City“ trotz Regenwetters in Weyhe 

Ein Regenschauer hat die Besucher am Donnerstagabend beim „Summer in the City“ in Weyhe nicht abgeschreckt, um den Marktplatz in Kirchweyhe …
„Summer in the City“ trotz Regenwetters in Weyhe 

Twistringer Schützenfest - der Sonntag

König Simon Hammann und Königin Hanna Schröder genossen den grandiosen Empfang in der Stadtmitte am Sonntagnachmittag. Vorab standen beim …
Twistringer Schützenfest - der Sonntag