Lasterfahrer hat Alkohol im Blut

Mit 20 km/h auf der B65

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Lübbecke - In der Nacht zu Freitag kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung der Polizei Lübbecke auf der Ravensberger Straße in Nettelstedt einen VW-Transporter

An dessen Steuer saß ein 49-jähriger Espelkamper. Den Beamten war laut Polizeibericht der Klein-Laster auf der B65 zwischen Eilhausen und Nettelstedt aufgefallen. Dort fuhr er mit rund 20 Kilometern pro Stunde in Richtung Minden. Bei der Kontrolle stellten die Einsatzkräfte erheblichen Alkoholgeruch fest, was ein entsprechender Test bestätigte. So wurde dem Mann auf der Polizeiwache Lübbecke eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt..

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Kommentare