Drei Tage Wiesn-Gaudi in der Lübbecker Innenstadt / Restkarten für Freitag und Sonnabend

Jacob Sisters wollen das Zelt zum Toben bringen

+
Ein Double der Jacob Sisters aus Oppenwehe wird am Freitagabend in Lübbecke auftreten. Archivfoto: Russ

Lübbecke - Kurz vor Beginn der heißen Phase hat Festwirt Karlheinz Meier aus Oppenwehe nochmal das Programm für das Lübbecker Oktoberfest erweitert. Die Wiesn-Gaudi steigt von Freitag bis Sonntag, 23. bis 25. Oktober, auf dem Gänsemarkt in Lübbecke. Nach der Neugestaltung des Festzeltes sind noch Restkarten für die beiden Abende bei Meiers Deele erhältlich, informiert der Festwirt.

Nachdem die Alpenrocker der Band Voxxclub neben der Oktoberfestkapelle Steinsberger Buam für Sonnabend verpflichtet wurden, gibt es am Sonntag und Freitag ebenso ein Unterhaltungsprogramm, versprechen die Veranstalter.

Am Freitagabend wird eine Double-Show geboten, bei der auch die Jacob Sisters das Zelt zum Toben bringen wollen. Weil das Oktoberfest mit dem Wurstmarkt zusammenfällt, öffnet das Wiesnzelt am Sonntag bereits um 11.30 Uhr mit einem bayerischen Frühschoppen. Auch am Abschlusstag spielen die original „Steinsberger“. Am Nachmittag haben dann die kleinen Gäste die Chance auf einen ganz großen Auftritt. Meiers Deele lädt Kinder ab fünf Jahren ein, ihr Lieblingslied zu singen. Die besten Auftritte werden mit tollen Preisen honoriert und der Sieger erhält den Titel „Lübbeckes Kinderstar 2015“, heißt es in der Ankündigung.

Bewerbungen werden in Oppenwehe unter Telefon 05773/209 entgegen genommen. Am Freitag- und Samstagabend fahren Busse im Altkreis zum Lübbecker Oktoberfest. Für Besucher aus dem Nordkreis fahren die Busse zu folgenden Zeiten: Meiers Deele Oppenwehe (17.15 Uhr), Kleinendorf Museumhof (17.25 Uhr), Rahden Alter Markt 7 (17.35 Uhr), Espelkamp Wilhelm-Kern-Platz (17.40 Uhr), Isenstedt Dreimädelhaus (18.45 Uhr), Gestringen Post (17.50 Uhr), Fiestel Altes Amt (17.55 Uhr) und Alswede Schule (18 Uhr). Die Busse fahren um 0.30 Uhr und um 2 Uhr zurück.

Die Haltezeiten für Besucher aus Pr. Oldendorf sind am Freitag und am Sonnabend wie folgt: Pr. Oldendorf Busbahnhof (17.30 Uhr), Büscherheide Schnitker Eggetaler Straße (17.40 Uhr), Börninghausen Gasthof Becker (17.45 Uhr), Börninghausen Bushaltestelle Mitte (17.48 Uhr), Holzhausen Schule (17.55 Uhr), Holzhausen Duffe (17.58 Uhr) und Blasheim Fleischerei Reinköster (18.05 Uhr). Rückfahrten sind um 0.30 Uhr und um 2 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Sommerreise: Auf hölzernen Pfaden durch die Moorwelten Ströhen

Sommerreise: Auf hölzernen Pfaden durch die Moorwelten Ströhen

Weltrekordversuch im Dauertennis in Marhorst

Weltrekordversuch im Dauertennis in Marhorst

Sommerreise: Zu Gast im Tierpark Ströhen 

Sommerreise: Zu Gast im Tierpark Ströhen 

Kommentare