33-Jähriger stirbt bei Kollision auf der L 772

Ein 33-jähriger Mann aus Schwaförden wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er starb noch an der Unfallstellle. Foto: Polizei

Petershagen/Schwaförden -  Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L 772 in Petershagen-Bierde (Kreis Minden-Lübbecke) ist heute Vormittag ein 33-jähriger Autofahrer aus Schwaförden im Kreis Diepholz ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei erlag der Mann noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Ein Notarzt konnte für den in seinem Fahrzeug eingeklemmten Fahrer nichts mehr tun. Der 33-Jährige war bei dem Versuch, mit seinem Toyota Corolla die Landstraße zu überqueren, mit dem Wagen eines 50-jährigen Mannes aus Stadthagen kollidiert. Der wurde laut Polizei mit leichten Verletzungen ins Klinikum nach Minden gebracht.

Der Schwafördener war zunächst auf der Straße Im Dorf in Richtung der L 772 unterwegs und beabsichtigte nach Erkenntnissen der Polizei, gegen 10.10 Uhr offenbar die Landstraße geradeaus zu überqueren, um seine Fahrt auf der Straße Ilsebäumen fortzusetzen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem VW Touareg des 50-Jährigen, der auf der Vorfahrtsstraße in nördlicher Richtung fuhr. Der VW prallte in die Beifahrerseite des Toyota, wodurch beide Fahrzeuge von der Straße schleuderten. Dabei wurden mehrere Straßenschilder umgerissen.

Die beiden Autos wurden später abgeschleppt. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 25 000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme und die Bergung der Fahrzeuge sperrte die Polizei die Unfallstelle in beiden Richtungen ab. Erst um kurz vor 13 Uhr konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden. Neben der Polizei und dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr im Einsatz.

Mehr zum Thema:

Nach Anschlag in London: Polizei lässt Festgenommene frei

Nach Anschlag in London: Polizei lässt Festgenommene frei

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Meistgelesene Artikel

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare