Imme Lohmeyer-Lorek veröffentlicht Buch

Neujahrselfen lügen nicht

+
Imme Lohmeyer-Lorek, hier vor ihrer Haustür in Pr. Oldendorf-Getmold, präsentiert ihr neues Kinder- und Jugendbuch „Neujahrselfen lügen nicht“.

Pr. Oldendorf - „Jetzt, wo die Abende wieder dunkler werden, denkt bestimmt schon mancher gelegentlich an Weihnachten, vielleicht besonders die Kinder. Und wenn sie ganz aufmerksam sind, hören sie bestimmt manchmal ein Sirren in der Luft und finden irgendwo den Silberstaub, den die Neujahrselfe Filia hinterlässt, wenn sie einen ihrer Schützlinge auf der Erde besucht hat.“

Mit diesen Text macht Imme Lohmeyer-Lorek neugierig auf ihr zweites Buch, der märchenhaften Erzählung „Neujahrselfen lügen nicht“. Es ist ein Lesebuch für die ganze Familie und geeignet für Kinder ab dem Grundschulalter.

Zur Geschichte: Die Elfe Filia kommt an Neujahr auf die Erde und besucht Kinder in Not. Sie begleitet Lea, Dennis, Alice, Paul, Selina und Moritz jeweils ein Jahr lang und spendet ihnen Trost in schwierigen Situationen. Zum Beispiel, wenn Lea wieder einmal die Aufgaben in der Mathearbeit nicht lösen kann oder wenn Moritz verzweifelt nach seinem Hund sucht. Auch Dennis hat großen Kummer, denn sein Vater hat die Familie von einem Tag auf den anderen verlassen.

Schließlich muss Filia zurück in den Himmel, woher sie gekommen ist. Aber sie hat Spuren bei den Kindern hinterlassen. Ihre kleinen Schützlinge, die sich auch untereinander kennengelernt haben, sind zu Persönlichkeiten herangereift. Ein Buch, das kleinen und großen Lesern Mut macht und sehr gut in die Vorweihnachtszeit passt, so Lohmeyer-Lorek.

Die Autorin, gebürtige Kielerin, lebt mit ihrem Mann in Pr. Oldendorf und hat vor drei Jahren ihren Erzählband „Flügelschlagen“ herausgegeben. Sie arbeitet als freie Journalistin sowie als Englisch-Dozentin in der Erwachsenenbildung.

Lesungen gibt sie am Sonnabend, 21. November, um 17 Uhr in der SELK-Kirchengemeinde in Rabber, Hauptstraße 36, und am 5. Dezember um 16 Uhr in der Mediothek in Lübbecke. Voraussichtlich wird die Autorin auf der Leipziger Buchmesse am 19. März 2016 ihr Buch präsentieren.

Das Buch (ISBN 978-3-95631-316-5) umfasst 128 Seiten und ist im Buchhandel oder bei der Autorin (E-Mail: ilorek@t-online.de) erhältlich.

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Kommentare