Am Sonntag, 18. September, Frühwanderung und Gottesdienst / Stand auf dem Markt

Heimatverein sieht sich hinter der Grenze um

„Eine tolle Anlage“, befanden die Ströher Heimatfreunde, als sie das Gelände mit dem Krönungshügel bei der Schützenhalle in Wagenfeld in Augenschein nahmen. ·

Pr. Ströhen - „Wir haben die Tour sorgfältig geplant und vorher mit dem Fahrrad schon mal abgefahren“, so der Vorsitzende des Heimatvereins Pr. Ströhen, Bernhard Wietelmann, zu der Exkursionsfahrt, die jetzt über eine Strecke von rund 35 Kilometern in den Bereich der Landesgrenze führte.

„Heimatliche Geschichte erleben“ war das Motto der Fahrt, die eine bessere Beteiligung verdient gehabt hätte. So machte man nach dem Start bei Buschendorf bei Siekmeier in Tielge erstmals Station, wo sich einst ein Schlagbaum befand und Zöllner ihren Dienst an der Grenze der Königreiche Hannover und Preußen versahen.

Über den so genannten „Schustersschnellweg“ ging es dann nach Wagenfeld, wo die Schützenhalle das nächste Ziel war, der Krönungshügel besichtigt und Kaffee getrunken wurde. Röschen Buschendorf war mit der Verpflegung nachgekommen.

Wegen des einsetzenden Regens wurde die Rückfahrt zum Nordpunkt etwas abgekürzt. Dort wurde dann gegrillt. Nordpunktwirtin Beate Wöstehoff hatte tolle Salate vorbereitet.

Vorsitzender Bernhard Wietelmann wies auf die bevorstehenden Veranstaltungen in Pr. Ströhen hin, bei denen die Heimatfreunde mit von der Partie sind. Herzlich lud er zur Teilnahme an der Frühwanderung ein, die als Auftakt zu dem plattdeutschen Gottesdienst der Kirchengemeinde am Sonntag, 18. September, mit Start und Ziel vom Anwesen Greimann aus um das Renaturierungsgebiet entlang der Großen Aue stattfindet. Start ist um 8 Uhr, der plattdeutsche Gottesdienst beginnt um 10 Uhr. Im Zuge der Wanderung wird bei Buschendorf gefrühstückt.

Am 24. und 25. September ist der Heimatverein wieder mit einem Stand auf dem Ströher Markt vertreten. Am 3. Oktober nimmt er am Biker-Treffen der Kirchengemeinde am Nordpunkt teil, mit dem die diesjährige Öffnungsssaison abgeschlossen wird. · on

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Prächtige Hortensien? Mit diesen Tricks klappt es bestimmt

Prächtige Hortensien? Mit diesen Tricks klappt es bestimmt

Spanien: Wo Formentera sogar Mallorca schlägt - und wo nicht

Spanien: Wo Formentera sogar Mallorca schlägt - und wo nicht

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Meistgelesene Artikel

21-Jähriger stürzt aus Fenster und stirbt

21-Jähriger stürzt aus Fenster und stirbt

21-Jähriger stürzt aus Fenster und stirbt
„Mühlenkreis ist zum Storchenkreis geworden“

„Mühlenkreis ist zum Storchenkreis geworden“

„Mühlenkreis ist zum Storchenkreis geworden“
Aue und Ekel überwinden

Aue und Ekel überwinden

Aue und Ekel überwinden
Wummernde Bässe in traumhaftem Ambiente

Wummernde Bässe in traumhaftem Ambiente

Wummernde Bässe in traumhaftem Ambiente

Kommentare