Sechsköpfige Ermittlungsgruppe gegründet

Unfallflucht: Fußgängerin von Fahrzeug erfasst und tödlich verletzt

Porta Westfalica - Eine 44-jährige Fußgängerin ist am Montagabend auf der B 482 gestorben. Da sie mit schweren Kopfverletzungen auf der Straße liegend aufgefunden wurde, geht die Polizei von einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht aus.

Laut Polizeiangaben hatten Zeugen gegen 22.20 Uhr die Rettungskräfte alarmiert, nachdem die 44-Jährige auf der B482 in Höhe Mc Donald's von einem Fahrzeug erfasst wurde. Sie erlitt so schwere Kopfverletzungen, dass sie noch am Unfallort starb. Der eigentliche Unfallhergang ist derzeit ebenso unklar, wie die Frage, ob ein Auto oder ein Lkw beteiligt war. Auch die Farbe des Fahrzeugs ist unbekannt. Klarheit erhoffen sich die Ermittler von einer Obduktion des Leichnams.

Die Polizei hat eine sechsköpfige Ermittlungsgruppe gebildet. Am Dienstagmorgen suchten Beamte bei Tageslicht die Unfallstelle nach möglichen Spuren erneut ab. Außerdem kümmerten sie sich um die Vernehmung von Zeugen, die auf die Unfallsituation zukamen.

Am Abend waren die Polizisten zunächst davon ausgegangen, dass möglicherweise ein silberner Kleinwagen in das Geschehen verwickelt sein könnte, der in Richtung Autobahn davon gefahren sein sollte.

Im Laufe des Vormittags meldete sich der Fahrer eines solchen Wagens bei den Beamten. Nach seiner Vernehmung steht nun fest, dass er nicht mit dem Unfall in Verbindung steht. Vielmehr hatte er kurz zuvor die Unfallstelle mit seinem Fahrzeug passiert. Dabei war ihm auch das spätere Opfer als Fußgängerin entlang der B 482 aufgefallen.

Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Hinweise werden erbeten unter der Telefonnummer 0571-88660.

Rubriklistenbild: © dpa

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Meistgelesene Artikel

Jugendlicher Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Jugendlicher Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare