Radfahrer bei Kollision leicht verletzt

Unfall im Kreisverkehr

Der Radfahrer kam nach dem Unfall in einem Kreisverkehr in Espelkamp ins Rahdener Krankenhaus. - Symbolbild: dpa

Espelkamp - Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto im Kreisel an der General-Bishop-Straße und der Alten Waldstraße in Espelkamp ist am Donnerstagnachmittag ein 50-jähriger Radfahrer leicht verletzt worden.

Der Mann wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Rahden gebracht, informiert die Polizei. Ein 36-jähriger Autofahrer war gegen 15.15 Uhr auf der General-Bishop-Straße in westlicher Richtung unterwegs und beabsichtigte laut Polizeibericht den Kreisverkehr geradeaus in Richtung Frotheimer Weg zu passieren. 

Als er den Kreisel nach rechts verlassen wollte, kam es zur Kollision mit dem aus seiner Sicht von links kommenden Radfahrer, der von der Alten Waldstraße kommenden den Kreisverkehr entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung benutzte, um ebenfalls in die General-Bishop-Straße in Richtung des Frotheimer Weges abzubiegen.

Mehr zum Thema:

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Nach Anschlag in London: Polizei lässt Festgenommene frei

Nach Anschlag in London: Polizei lässt Festgenommene frei

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Meistgelesene Artikel

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare