Wagen eines 63-Jährigen erfasst Opfer auf Schulweg

14-jähriger Radfahrer leicht verletzt

Espelkamp- Ein 14-jähriger Radfahrer wurde am Mittwochmorgen von einem Auto erfasst und leicht verletzt. Der Jugendliche war auf dem Weg zur Schule.

Laut Polizei wurde der 14-Jährige gegen 7.30 Uhr vom Wagen eines 63-Jährigen erfasst, der im Kreisverkehr unterwegs war und diesen Richtung Beuthener Straße verließ. Dabei erfasste er den Schüler, der mit seinem Fahrrad auf dem Geh- und Radweg fuhr. Das Opfer kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Lübbecke; konnte dies bereits am Vormittag wieder verlassen. 

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Terrormiliz IS reklamiert Londoner Terroranschlag für sich

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Mit Gülle beladener Sattelzug kippt um

Mit Gülle beladener Sattelzug kippt um

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Kommentare