Säckeweise

Unbekannte erbeuten Tabak

+
Durch diesen Durchbruch gelangten die Einbrecher vom Friseurgeschäft in die Lottofiliale. Dort hatten sie es auf die Tabakwaren abgesehen. 

Espelkamp - Säckeweise Tabakwaren haben Unbekannte bei einem Einbruch in eine Lottofiliale im Marktkauf am Hindenburgring in der Nacht zu Montag erbeutet. Die Polizei geht von drei Einbrechern aus, die sich über ein angrenzendes Friseurgeschäft Zugang zum Lottogeschäft verschafften. Wie hoch der Schaden ist, stand für den Polizeibericht noch nicht fest.

Laut den Ermittlern hatte sich das Trio gegen 0.40 Uhr zunächst an einem Außenfenster des Marktkaufgebäudes zu schaffen gemacht, worüber ihnen der Einstieg in den Friseursalon gelang. Anschließend schlugen die Unbekannten ein Loch in die Seitenwand und gelangten dadurch direkt in das Lottogeschäft. Den Angaben der Polizei zufolge hielten sich die Unbekannten knapp zwei Stunden in dem Gebäude auf, bevor sie mehrere gefüllte Müllsäcke aus dem Gebäude trugen. Ob das Trio anschließend die Beute in ein in der Nähe abgestelltes Fahrzeug verstaute, ist nicht klar.

Ein Verantwortlicher bemerkte am Montagmorgen gegen 7 Uhr den Einbruch und informierte die Polizei. Die hofft, dass die Unbekannten oder ein von ihnen benutztes Fahrzeug bemerkt wurden. Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon 05741/2770 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Die strahlende Blüte der Montbretie verlängert den Sommer

Die strahlende Blüte der Montbretie verlängert den Sommer

Rundballenpresse in Brand geraten

Rundballenpresse in Brand geraten

Kommentare