Neujahrsempfang der Kreislandfrauen

1 von 33
Aus allen Nähten platzte am Sonnabend das Bürgerhaus in Espelkamp. Erstmals nach dem Zusammenschluss  der Landfrauen-Kreisverbände aus Minden und Lübbecke gab es einen Neujahsempfang vom neu gegründeten Kreislandfrauenverband, zu dem mehr als 300 Besucher kamen.
2 von 33
Aus allen Nähten platzte am Sonnabend das Bürgerhaus in Espelkamp. Erstmals nach dem Zusammenschluss  der Landfrauen-Kreisverbände aus Minden und Lübbecke gab es einen Neujahsempfang vom neu gegründeten Kreislandfrauenverband, zu dem mehr als 300 Besucher kamen.
3 von 33
Aus allen Nähten platzte am Sonnabend das Bürgerhaus in Espelkamp. Erstmals nach dem Zusammenschluss  der Landfrauen-Kreisverbände aus Minden und Lübbecke gab es einen Neujahsempfang vom neu gegründeten Kreislandfrauenverband, zu dem mehr als 300 Besucher kamen.
4 von 33
Aus allen Nähten platzte am Sonnabend das Bürgerhaus in Espelkamp. Erstmals nach dem Zusammenschluss  der Landfrauen-Kreisverbände aus Minden und Lübbecke gab es einen Neujahsempfang vom neu gegründeten Kreislandfrauenverband, zu dem mehr als 300 Besucher kamen.
5 von 33
Aus allen Nähten platzte am Sonnabend das Bürgerhaus in Espelkamp. Erstmals nach dem Zusammenschluss  der Landfrauen-Kreisverbände aus Minden und Lübbecke gab es einen Neujahsempfang vom neu gegründeten Kreislandfrauenverband, zu dem mehr als 300 Besucher kamen.
6 von 33
Aus allen Nähten platzte am Sonnabend das Bürgerhaus in Espelkamp. Erstmals nach dem Zusammenschluss  der Landfrauen-Kreisverbände aus Minden und Lübbecke gab es einen Neujahsempfang vom neu gegründeten Kreislandfrauenverband, zu dem mehr als 300 Besucher kamen.
7 von 33
Aus allen Nähten platzte am Sonnabend das Bürgerhaus in Espelkamp. Erstmals nach dem Zusammenschluss  der Landfrauen-Kreisverbände aus Minden und Lübbecke gab es einen Neujahsempfang vom neu gegründeten Kreislandfrauenverband, zu dem mehr als 300 Besucher kamen.
8 von 33
Aus allen Nähten platzte am Sonnabend das Bürgerhaus in Espelkamp. Erstmals nach dem Zusammenschluss  der Landfrauen-Kreisverbände aus Minden und Lübbecke gab es einen Neujahsempfang vom neu gegründeten Kreislandfrauenverband, zu dem mehr als 300 Besucher kamen.

Aus allen Nähten platzte am Sonnabend das Bürgerhaus in Espelkamp. Erstmals nach dem Zusammenschluss  der Landfrauen-Kreisverbände aus Minden und Lübbecke gab es einen Neujahsempfang vom neu gegründeten Kreislandfrauenverband, zu dem mehr als 300 Besucher kamen.

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung / Anja Schubert

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kommentare