Polizei sucht Unfallzeugin

Frau gibt Auskunft und verschwindet

Espelkamp - Die Polizei in Espelkamp ist auf der Suche nach einer Zeugin, die am Montag gegen 17 Uhr einen Unfall an der Breslauer Straße in Espelkamp beobachtet hat.

Zum genannten Zeitpunkt parkte ein weißer Mercedes Kleintransporter vor der Praxis Dr. Pflugfelder. Als der 21-jährige Fahrer des Kleintransporters zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, wurde er von einer Frau angesprochen. Diese übergab ihm Kunststoffteile seines Spiegels und teilte ihm mit, dass ein Mann seine Fahrzeugtür zu weit aufgerissen habe und dabei den Kleintransporter beschädigt habe. 

Bei dem fremden Fahrzeug soll es sich um einen dunklen Van, vergleichbar mit einem UPS-Fahrzeug, gehandelt haben. Während der Geschädigte weitere Personen ansprach, entfernte sich die Zeugin von der Unfallstelle. Die Polizei bittet die Frau oder weitere Personen, die Angaben zu dem Unfall machen können, sich bei der Polizei unter Telefon 0571/88660 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Kommentare