Frontal gegen Baum geprallt: Fahrer schwer verletzt

+
Der schwerverletzte Fahrer musste von der Polizei aus seinem deformierten Wagen befreit werden.

Espelkamp - Ein 85-jähriger Autofahrer wurde am Sonntagvormittag bei einem Verkehrsunfall in Espelkamp-Schmalge schwer verletzt.

Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei fuhr der Rentner gegen 11 Uhr mit seinem Toyota auf der L770 in Fahrtrichtung Bohmte. In Höhe "Hinter dem Holz" kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Der Fahrer wurde in dem schwer beschädigten Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht. Am Wagen entstand Totalschaden. Die Polizei Lübbecke bitte um sachdienliche Hinweise zu dem Unfall  unter Telefon 05741-2770.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Bilder vom ersten Sieg des FC Bayern auf der Asien-Reise

Bilder vom ersten Sieg des FC Bayern auf der Asien-Reise

Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test

Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test

Kommentare