Scheibe eingeschlagen

Einbrecher dringen in Apotheke ein

Espelkamp - Zu einem Einbruch in eine Apotheke in der Ostlandstraße wurde die Polizei am Donnerstagmorgen gerufen.

Offenbar hatten Unbekannte in der Nacht mit einem größeren Mauerstein eine Seitenscheibe zertrümmert und waren so in das Geschäft eingedrungen. Das berichtet die Polizei.

Im Inneren öffneten sie dann verschiedene Schränke und Schubladen. Ersten Angaben der Polizei zufolge wurde nichts entwendet. Als die Beamten der Kriminalwache zur Spurensicherung eintrafen, lag der Betonstein vor der Scheibe auf dem Boden zwischen den zahlreichen Glassplittern. 

Die Ermittler bitten Zeugen, die in der Nacht verdächtig wirkende Personen oder ungewöhnliche Geräusche bemerkt haben, sich bei ihnen unter (05741) 2770 zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Meistgelesene Artikel

Glätteunfälle beschäftigten Polizei im Mühlenkreis

Glätteunfälle beschäftigten Polizei im Mühlenkreis

Glätteunfälle beschäftigten Polizei im Mühlenkreis
Unerwartete Reparatur

Unerwartete Reparatur

Unerwartete Reparatur
Mit 30 Betrieben fing alles an

Mit 30 Betrieben fing alles an

Mit 30 Betrieben fing alles an

Kommentare