Unfall beim Überqueren einer Kreuzung

Autos kollidieren: Fahrer verletzt

+
Die Fahrerin des Seat verletzte sich leicht.

Espelkamp - Auf der Kreuzung Mindener Straße und Barenhorststraße bei Frotheim kollidierten am Donnerstagnachmittag zwei Autos. Dabei verletzten sich beide Fahrer. Sie wurden zur Behandlung in die Krankenhäuser Lübbecke und Rahden gebracht. Der Schaden wurde auf rund 13 000 Euro geschätzt, berichtet die Polizei.

Ein 44-jähriger Warmser befuhr mit seinem VW Tiguan gegen 16 Uhr die Barenhorststraße in Richtung Mindener Straße. Als er diese überqueren wollte, kollidierte er mit einem Seat Ibiza. Dessen Fahrerin (29) war in Richtung Frotheim unterwegs.

Mehr zum Thema:

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Kommentare