Fahrradfahrer stößt mit Auto zusammen

67-Jähriger schwer verletzt

Espelkamp - Ein 67-jähriger Mann aus Espelkamp zog sich am Dienstagvormittag bei einem Unfall auf der Rahdener Straße schwere Verletzungen zu.

Der Mann war gegen kurz nach 10 Uhr auf den Radweg der Rahdener Straße in Richtung Beuthener Straße unterwegs, informiert die Polizei. In Höhe der Breslauer Straße überquerte er plötzlich fahrend den Fußgängerüberweg. 

Hierbei übersah er ein in die gleiche Richtung fahrendes Auto. Die Fahrerin konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Verletzte wurde ins Rahdener Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden wurde auf einige Hundert Euro taxiert, heißt es im Polizeibericht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Stindl rettet Deutschland 1:1 nach Fehlstart gegen Chile

Stindl rettet Deutschland 1:1 nach Fehlstart gegen Chile

Bilder: DFB-Elf erkämpft Punkt gegen Südamerika-Champion

Bilder: DFB-Elf erkämpft Punkt gegen Südamerika-Champion

Schwere Unwetter in Deutschland fordern Todesopfer

Schwere Unwetter in Deutschland fordern Todesopfer

Hurricane Campingplatz am Donnerstag

Hurricane Campingplatz am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

17-Jähriger nach Motorradunfall schwer verletzt

17-Jähriger nach Motorradunfall schwer verletzt

Kommentare