35-Jähriger schwer verletzt

Kradfahrer kollidiert frontal mit Golf

+
Das Krad des 35-jährigen Unfallfahrers wurde durch die Kollision mit einem Golf in mehrere Teile zerrissen.

Pr. Oldendorf - Schwere Verletzungen hat sich ein 35-jähriger Kradfahrer am Sonnabendnachmittag in Pr. Oldendorf zugezogen. Laut Polizei war der auf der Mindener Straße in Richtung Offelten unterwegs. In Höhe der Straße „Hangesch“ überholte er demnach trotz Überholverbotes mehrere Autos mit überhöhter Geschwindigkeit. In einer nachfolgenden Rechtskurve geriet der Kradfahrer auf die Gegenfahrbahn, wo ihm eine 60-Jährige mit ihrem VW Golf entgegen kam. Der Mann prallte gegen die linke Fahrzeugfront. Hierdurch wurden der Wagen um die eigene Achse gedreht und das Krad in mehrere Teile zerrissen.

Der 35-Jährige schleuderte über die Fahrbahn bis in den rechts der Fahrbahn befindlichen Graben. Ein hinter dem Golf fahrender 24-jähriger Alfa-Fahrer konnte dem rutschenden Kradfahrer nach rechts ausweichen. Der Kradfahrer wurde schwer verletzt, die Golffahrerin leicht.

Mehr zum Thema:

Felix Wiedwald über seinen Städtetrip, die kommenden Spiele und seine Ziele

Felix Wiedwald über seinen Städtetrip, die kommenden Spiele und seine Ziele

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Meistgelesene Artikel

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Auto stößt mit Linienbus zusammen - vier Verletzte

Auto stößt mit Linienbus zusammen - vier Verletzte

Kommentare