Von drei Männern geschlagen und getreten

Brutaler Überfall auf 32-Jährigen

Bad Oeynhausen - Ein 32-Jähriger wurde er in der Nacht zu Samstag brutal überfallen: Drei Unbekannte traten und schlugen auf den Mann ein und raubten ihm Handy und Portemonnaie.

Durch die Schläge und Tritte erlitt das Opfer Prellungen und eine Platzwunde am Kopf. Er kam in ein Krankenhaus. Laut ersten Polizeiangaben kam es gegen 3.45 Uhr am ZOB zum Überfall. Der 32-Jährige wurde von den drei Männern im Alter von 20 bis etwa 40 Jahren nach Zigaretten gefragt, gab diese aber nicht heraus. Daraufhin wurde er geschlagen, bis er zu Boden fiel.

Die Unbekannten konnten mit Geld und Handy unerkannt fliehen. Das Opfer bekam am Bahnhof Hilfe von einem Taxifahrer, der die Polizei alarmierte. Hinweise zu der brutalen Tat werden unter Telefon 05731/2300 entgegengenommen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

Viele Tote bei Anschlägen von IS und Taliban in Afghanistan

50. Freimarktsumzug in Bremen

50. Freimarktsumzug in Bremen

50. Freimarktsumzug in Bremen

50. Freimarktsumzug in Bremen

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Kommentare