Belastungen werden untersucht

Umweltalarm nach Gülleunfall in Hille

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Hille - Auf einem Bauernhof in Hille-Rothenuffeln sind in der Nacht zu Freitag vermutlich mehrere tausend Liter Gülle ausgelaufen

Der Landwirt hatte den Schaden erst am frühen Morgen bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Da neben dem Hof auch Ackerflächen betroffen sind sowie über einen Seitengraben der Weserzufluss Bastau betroffen sein könnte, hat das Umweltamt des Kreises Umweltalarm ausgelöst. Dr. Beatrix Wallberg, Leiterin des Umweltamtes, berichtet, dass mehrere Mitarbeiter die Feuerwehr begleiten und Maßnahmen zur Schadensminderung veranlassen. Ebenso werden an der Bastau Untersuchungen durchgeführt, um etwaige Belastungen festzustellen..

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Macron empfängt Putin in Versailles

Macron empfängt Putin in Versailles

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Kommentare