Straßensperrung an der Weher Straße

Baumaßnahmen beginnen

Die Leitungen des Mischwasserkanals sind in die Jahre gekommen und werden nun ausgetauscht. - Archivfoto: Bokelmann

RAHDEN - Die Rahdener Verwaltung teilt mit, dass am Donnerstag mit den Kanalbauarbeiten für die Baumaßnahme „Weher Straße – Lerchenweg“ im Einmündungsbereich der Straße Auf der Welle begonnen wird. Die Maßnahme war nötig geworden, da die Leitungen dringend erneuert werden müssen. An beiden Straßen werden insgesamt 34 Stellen angefasst – rund 21 Hausanschlüsse sowie 13 Straßeneinläufe sollen erneuert werden. Damit nicht in einigen Jahren wieder saniert werden muss, sollen alle Leitungen ausgetauscht werden und eine neue Straßenschicht einen Flickenteppich vermeiden.

Für die weiteren Arbeiten muss die Weher Straße dann ab Montag, 21. März, bis einschließlich Sonnabend, 9. April, im Abschnitt von Auf der Welle bis zur Einmündung Lerchenweg voll gesperrt werden.

Anschließend sollen die Kanalarbeiten im Lerchenweg fortgesetzt werden. Während der Arbeiten wird der Lerchenweg ebenfalls gesperrt. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Herbst andauern, rechnen die Mitarbeiter des Bauamtes der Stadt Rahden.

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Kommentare