Unfall in Bad Oeynhausen:

Zwei Personen verletzen sich bei Fontalcrash

+
Die Autos krachten frontal zusammen.

Bad Oeynhausen - Bei einem Frontalzusammenstoß am Samstag in Bad Oeynhausen wurden zwei Personen verletzt.

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 28.000 Euro.

Gegen 12 Uhr fuhr ein 18-Jähriger mit seinem mit insgesamt sechs Personen voll besetzten Seat Alhambra die Straße "Zur Lutternschen Egge". Laut Polizei kam er in Höhe einer starken Rechtskurve (Wiehengebirgsstraße) nach links von der Fahrbahn ab und stieß frontal mit einem entgegenkommenden BMW Mini einer 52-Jährigen aus Hille zusammen.

Durch den Zusammenstoß wurden zwei Personen verletzt. Die beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 28.000 Euro.

Mehr zum Thema:

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Auto kippt in Bad Oeynhausen nach Kollision auf die Seite

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

Lkw-Anhänger mit Spirituosen brennt ab

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

20-Jähriger befestigt Blaulicht an Auto und wird von Polizisten gestoppt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare