In Bad Oeynhausen

95-Jähriger von zwei Frauen überfallen

+
In diesem Wohngebäude ereignete sich der Überfall.

Bad Oeynhausen - Zwei unbekannte Frauen haben am Dienstagnachmittag einen 95-Jährigen in seiner Wohnung überfallen und ausgeraubt.

Der Rentner wurde bei dem Überfall nicht verletzt, die Frauen erbeuteten Bargeld, Schmuck und eine EC-Karte. Das Opfer schilderte der Polizei den Ablauf der Tat: Gegen 16.30 Uhr klingelte es im Mehrfamilienhaus, woraufhin der ahnungslose Mann Haus-und Wohnungstür öffnete. Zwei Frauen stürmten in die Wohnung des Rentners und stießen ihn dabei um. Er fiel zu Boden, eine Frau hielt ihm eine Art Tischdecke vor das Gesicht. Währenddessen durchsuchte ihre Komplizin die Wohnung. Danach flüchteten sie offenbar mit einem Auto. 

Laut Polizeiangaben sind Die Frauen sollen unterschiedlich alt. sein und wirkten wie Südländerinnen. Eine von ihnen hatte kurze Haare und war etwa 1,70 Meter groß. Wer die Frauen nach de Überfall gesehen hat oder sonstige Hinweise gebe kann, sollte sich bei der Polizei unter Telefon 05731 - 2770 melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

Kommentare